Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Team anderthalb : Elektromotor

Die Fakultät für Physik und Astronomie produziert in regelmäßiger Folge für das Universitätsmagazin CAMPUS TV Filme über physikalische Phänomene. Die Länge der Filme ist auf jeweils 90 Sekunden (oder anderthalb Minuten) beschränkt, woraus sich der Titel der Serie 'Team anderthalb' ergibt. In dieser Folge wird der „Elektromotor“ behandelt. Elektromotoren treiben Züge an und noch vieles mehr. Fließt plötzlich Strom durch ein Kabel und hält man es in ein Magnetfeld, bewegt es sich. Dieses Prinzip lässt Elektromotoren laufen. Werner von Siemens war ein Pionier bei der Entwicklung dieser Motoren. Alle Filme der Reihe folgen einem durchgängigem Konzept: Neben der experimentellen Darstellung eines physikalischen Themas enthält jeder Film das Kurzporträt eines Physikers sowie einen aktuellen Bezug zu moderner Technologie. Die Grundaussage lautet: Moderne technologische Entwicklungen beruhen durchweg auf den Resultaten zweckfreier Grundlagenforschung, die zum Teil mehr als 100 Jahre zurückliegt. Kurz formuliert: Forschung braucht langen Atem.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Motor, Elektromotor
Institut: Fakultät für Physik und Astronomie > Kirchhoff-Institut für Physik
DDC-Sachgruppe: 530 Physik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2000
Publikationsdatum: 19 Jan. 2010 19:13
Dauer: Dauer: 90 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-102912
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/10291
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up