Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Impostor-Phänomen

Das Impostor-Phänomen ist ein neueres differentialpsychologisches Phänomen, das besonders bei Personen mit beruflichem Erfolg auftritt. Es ist gekennzeichnet durch eine Attribution der Leistungen auf externale Ursachen wie Zufall, Tricks etc.. Damit geht die Angst einher, irgendwann mit seiner vermeintlichen Unfähigkeit aufzufallen oder einem schnellen Ende der Karriere. Siehe auch: www.psychofilm.uni-hd.de

Metadaten

Institut: Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften > Psychologisches Institut
DDC-Sachgruppe: 150 Psychologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 22 Jan. 2010 11:21
Dauer: Dauer: 10:25 Minuten
URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-103310
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/10331
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up