Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Bionik im Botanischen Garten der Uni Heidelberg : eine Ausstellung zeigt, was die Technik von der Natur lernen kann

Das Wort Bionik ist in aller Munde. Egal ob bei von Haihaut inspirierten Schwimmanzügen, die den Wasserwiderstand reduzieren oder dem Lotus-Effekt, der dafür sorgt, dass kein Schmutz an modernen Fassaden haftet. Das Kunstwort kombiniert die Begriffe Technik und Biologie. Dabei will die Bionik die belebte Natur entschlüsseln und die Erkenntnisse anschließend in technische Lösungen umsetzten. Welche Rolle botanische Gärten dabei spielen, erläutert Professor Marcus Koch von der Universität anhand einer aktuellen Ausstellung in Heidelberg.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Lotus-Effekt, Biodiversität, Ausstellung, Heidelberg / Botanischer Garten, Bionik, Bildungsauftrag, Pflanzen , Wertschöpfungskette, Technische
Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Centre for Organismal Studies Heidelberg (COS)
DDC-Sachgruppe: 580 Pflanzen (Botanik)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum: 26 Okt. 2011 14:54
Dauer: Dauer: 4 Minuten 35 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-126423
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/12642
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up