Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Musiktherapie in der Begleitung demenzbetroffener Menschen

Musik wird häufig als Königsweg im Umgang mit Menschen mit Demenz bezeichnet - eine Idealisierung einerseits, andererseits eine zutreffende Formulierung für den kaum bemessbaren Wert des Mediums in psychosozialer Arbeit. Der Vortrag gibt eine Einführung in qualifizierte Musiktherapie in der Begleitung von mittel- bis hochgradig dementen Menschen. Aspekte musiktherapeutischer Praxis und Theorie werden vorgestellt und anhand von Film- und Tonaufnahmen erlebbar gemacht. Besonders herausgestellt wird die Bedeutung von Musik als Selbstausdruck und Möglichkeit der Teilhabe an einer in immer weitere Ferne rückenden Welt. Als Schlüssel zu einem Verständnis für den hohen Stellenwert von Musik im Leben und Zusammenleben dementer Menschen wird der Begriff Atmosphäre vorgestellt. Vortrag im Rahmen des NAR-Seminars "Musik im Alter", gehalten von Jan Sonntag (Dipl. Musiktherapeut FH), Praxis Alte Wache, Hamburg.

Metadaten

Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Netzwerk Alternsforschung
DDC-Sachgruppe: 150 Psychologie
610 Medizin
780 Musik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 15 März 2012
Publikationsdatum: 11 Dez. 2012 10:05
Dauer: 35:35 min
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-142309
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/14230
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up