Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Ernährung: Herausforderung bei Demenz im häuslichen Umfeld

Eine der zentralen Aufgaben in der täglichen Betreuung von Menschen, die von einer Demenz betroffen sind, ist eine angemessene Ernährung in den verschiedenen Krankheitsstadien zu gewährleisten. Das Ringen ums Essen ist auch ein Ringen um Genuss, um zwischenmenschliche Beziehung und letztlich um die Sorge, eine Mangelernährung zu verhindern oder eine Übertherapie zu vermeiden. In diesem Vortrag wird zum einen die Ernährungssituation von zu Hause lebenden Demenzkranken und deren pflegenden Angehörigen dargestellt. Zum anderen wird besprochen, welche Herausforderungen pflegende Angehörige während den gemeinsamen Mahlzeiten erleben.

Die Referentin, Gabrielle Sieber, ist Pflegewissenschaftlerin, M.Sc., und arbeitet am Institut für Biomedizin des Alterns der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Metadaten

Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Netzwerk Alternsforschung
DDC-Sachgruppe: 600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
640 Hauswirtschaft
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 22 Oktober 2013
Publikationsdatum: 22 Okt. 2013 11:26
Dauer: 24 Minuten
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-156294
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/15629
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up