Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Leben und lieben mit Demenz: Schwierigkeiten und Möglichkeiten in der Zweisamkeit

Für viele Menschen ist die Zufriedenheit mit ihrer Partnerschaft zentral für ihr Wohlbefinden. Wenn ein Partner eine Demenz entwickelt, wird die Beziehung oft in Mitleidenschaft gezogen, weil durch die Beeinträchtigungen des Partners der Umgang miteinander schwieriger wird. Angehörige empfinden diese Veränderungen in der Beziehung (z.B. Verlust der Gefährtenschaft) als besonders belastend. Dipl.-Päd. Florian Bödecker veranschaulicht, was die Diagnose "Demenz" für eine Partnerschaft konkret bedeutet, und zeigt Wege auf, wie beide Partner zur Linderung der Schwierigkeiten beitragen können.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Demenz, Paarkonflikt, Paarbeziehung
Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Netzwerk Alternsforschung
DDC-Sachgruppe: 150 Psychologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: April 2013
Publikationsdatum: 21 Jan. 2014 12:06
Dauer: 26 Minuten 24 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-161482
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/16148
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up