Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Natur und Kultur im Spiegel des Wissens

Der berühmten These von Charles Percy Snow zufolge haben sich die Naturwissenschaften und die Geisteswissenschaften im 20. Jahrhundert in zwei einander nicht mehr verstehende Kulturen auseinander gelebt. Im Vortrag des Referenten, der sowohl in den Natur- als auch den Geisteswissenschaften beheimatet ist, wird diese Schwarz-Weiß-Zeichnung aufgebrochen. Aber das Plädoyer des Wissenschaftshistorikers gilt nicht nur dem historischen Rückblick, sondern auch einer neuen Kultur der gegenseitigen Herausforderung, zu der auch gehört, dass sich beide Seiten in die Karten schauen lassen.

Begrüßung durch den Rektor der Universität, Prof. Dr. Bernhard Eitel

Einführung durch Prof. Dr. Dr. hc Wolfgang Schluchter

Metadaten

SWD-Schlagworte: Wissenschaft, Geschichte, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften, Interdisziplinarität
Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Marsilius Kolleg
DDC-Sachgruppe: 000 Allgemeines, Wissenschaft, Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 6 Februar 2014
Publikationsdatum: 17 Mrz. 2014 12:24
Dauer: 8,5 Minuten (Begrüßung), 10 Minuten (Einführung), 45 Minuten (Vortrag Prof. Rheinberger)
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-165846
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/16584
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up