Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Neue Mikroskopiemethoden im Kampf gegen HIV

Rund 35 Millionen Menschen sind weltweit mit dem HIV-Virus infiziert. Seit der offiziellen Entdeckung des Virus kann die Krankheit zwar besser behandelt werden, aber einen Durchbruch zur Heilung gab es bisher nicht. Wissenschaftler der Universität Heidelberg haben sich mit anderen Experten – auch aus der Industrie – zusammengetan, um mit neuen Mikroskopiemethoden dem Virus auf die Spur zu kommen.

Metadaten

SWD-Schlagworte: HIV, Fluoreszenzsonde, Fluoreszenzmarkierung
Institut: Fakultät für Chemie und Geowissenschaften > Physikalisch Chemisches Institut
DDC-Sachgruppe: 600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 28 Oktober 2014
Publikationsdatum: 28 Okt. 2014 11:31
Dauer: 5 Minuten 24 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-175928
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/17592
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up