Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Audio

Mission Rosetta

Es ist die wichtigste Weltraummission seit der Mondladung vor 45 Jahren: Heute hat die europäische Sonde Rosetta erstmals ein Labor auf einem Kometen abgesetzt. Ziel der seit zehn Jahren laufenden Mission ist es, mehr über den Ursprung des Lebens auf der Erde herauszufinden. Campus Reporter Nils Birschmann hat sich von Mario Trieloff, Professor am Institut für Geowissenschaften der Universität Heidelberg, erklären lassen, wie schwierig so eine Mission ist und warum sie so wichtig ist.

Der Beitrag über die Rosetta-Mission erschien in der Sendereihe "Campus-Report" - einer Beitragsreihe, in der über aktuelle Themen aus Forschung und Wissenschaft der Universitäten Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe und Freiburg berichtet wird. Zu hören ist "Campus-Report" montags bis freitags jeweils um ca. 19.10h im Programm von Radio Regenbogen. (Empfang in Nordbaden: UKW 102,8. In Mittelbaden: 100,4 und in Südbaden: 101,1)

Metadaten

SWD-Schlagworte: Rosetta <Raumsonde>, Komet, Entstehung, Entwicklung, Erde, Historische Geologie
Freie Schlagworte: Komet 67P/Churyumov-Gerasimenko;Tschuri
Institut: Fakultät für Chemie und Geowissenschaften > Institut für Geowissenschaften
DDC-Sachgruppe: 520 Astronomie
550 Geowissenschaften
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 12 November 2014
Publikationsdatum: 14 Nov. 2014 08:52
Dauer: 2 Minuten (2 MB)
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-177074
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/17707
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up