Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Warum ahmen Kinder unsinniges und ineffizientes Verhalten nach?

Kinder lernen etwas über die Funktion von Dingen, indem sie ständig die Handlungen anderer Menschen beobachten und versuchen, diese nachzuahmen. Immer wieder imitieren sie aber auch Verhalten, das ganz offensichtlich nicht besonders effizient oder sogar unsinnig ist. Mit der Frage, warum sie dies tun und ob bereits Kleinkinder nach rationalen Erklärungsmöglichkeiten suchen, beschäftigen sich zwei neue Forschungsprojekte der Entwicklungspsychologinnen Prof. Dr. Sabina Pauen und Privatdozentin Dr. Stefanie Höhl vom Psychologischen Institut der Universität Heidelberg. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert die beiden Projekte, die im Sommersemester 2015 starten, mit insgesamt rund 274.000 Euro.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Nachahmung, Verhalten
Institut: Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften > Psychologisches Institut
DDC-Sachgruppe: 150 Psychologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 24 September 2015
Publikationsdatum: 04 Nov. 2015 10:05
Dauer: 4 Minuten 10 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-197417
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/19741
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up