Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Audio

Resilienz

Erschöpfung ist bei vielen Menschen der Normalzustand. "Wer nicht erschöpft ist, hat vorher nix geleistet." Wer soll das auf Dauer durchhalten? Dabei können Menschen erstaunlich viel verkraften. Und Krisen können sogar stärker machen. Resilienz heißt dieses Phänomen. Was dahinter steckt, hat Campus Reporter Nils Birschmann den Psychologen Prof. Joachim Funke von der Universität Heidelberg gefragt.

Der Beitrag erschien in der Sendereihe "Campus-Report" - einer Beitragsreihe, in der über aktuelle Themen aus Forschung und Wissenschaft der Universitäten Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe und Freiburg berichtet wird. Zu hören ist "Campus-Report" montags bis freitags jeweils um ca. 19.10h im Programm von Radio Regenbogen. (Empfang in Nordbaden: UKW 102,8. In Mittelbaden: 100,4 und in Südbaden: 101,1)

Metadaten

SWD-Schlagworte: Widerstandsfähigkeit
Institut: Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften > Psychologisches Institut
DDC-Sachgruppe: 150 Psychologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 25 Mai 2016
Publikationsdatum: 27 Mai 2016 09:33
Dauer: 2 Minuten 11 Sekunden (3 MB)
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-207851
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/20785
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up