Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Bioökonomie: Nachhaltig leben und wirtschaften (17. Marsilius-Vorlesung)

Die Bioökonomie als Form des Wirtschaftens unter Nutzung biologischer Prozesse und nachwachsender Rohstoffe steht im Mittelpunkt dieser Marsilius-Vorlesung an der Universität Heidelberg. Der Agrarökonom Prof. Dr. Joachim von Braun beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung und den Auswirkungen dieser Wirtschaftsform auf Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit.

Der Referent, Prof. Dr. Joachim von Braun, ist Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung an der Universität Bonn und zugleich Professor für wirtschaftlichen und technologischen Wandel. Die Begrüßung erfolgte durch den Prorektor für internationale Beziehungen der Universität Heidelberg, Prof. Dieter W. Heermann, die einführenden Worte sprach der Direktor des Marsilius-Kollegs, Prof. Dr. Thomas Rausch. Die Marsilius-Lesung fand am 12. Mai 2016 in der Aula der Alten Universität statt.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Bioökonomie, Nachhaltigkeit
Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Marsilius Kolleg
DDC-Sachgruppe: 300 Sozialwissenschaften, Wirtschaft, Recht
570 Biowissenschaften, Biologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 12 Mai 2016
Publikationsdatum: 16 Aug. 2016 08:58
Dauer: Begrüßung: 5 Minuten 27 Sekunden, Einführung: 9 Minuten 50 Sekunden, Vortrag: 54 Minuten 6 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-217910
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/21791
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up