Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Der Blick in den Weltraum - die Sonde Gaia liefert eine Fülle von neuen Erkenntnissen

„Als fielen Weihnachten und Ostern zusammen“, so formuliert es ein am Gaia-Projekt beteiligter Wissenschaftler. Der Grund für die Begeisterung ist die Veröffentlichung des ersten Teil-Sternkatalogs der Weltraummission. Er enthält hochgenaue Positionsangaben für rund 1,14 Milliarden Sterne unseres Milchstraßensystems, die Entfernungen und Eigenbewegungen von zwei Millionen Sternen und Messdaten zu rund 3200 veränderlichen Sternen, von denen einige erst durch Gaia entdeckt wurde. Astronomen der Universität Heidelberg sind seit vielen Jahren an der Mission beteiligt.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Raumsonde, Weltraumforschung
Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg (ZAH) > ZAH: Astronomisches Rechen-Institut
DDC-Sachgruppe: 520 Astronomie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 22 September 2016
Publikationsdatum: 20 Jan. 2017 08:46
Dauer: 4 Minuten 43 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-225382
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/22538
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up