Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Situation und Bedürfnisse türkischstämmiger pflegender Angehöriger von demenzerkrankten Menschen

MigrantInnen, die im Rahmen der Anwerbeabkommen u.a. aus der Türkei nach Deutschland migriert sind, kommen in ein Alter, in dem chronische Erkrankungen und Pflegebedürftigkeit wahrscheinlicher werden. Pflegebedürftige türkeistämmige Menschen werden in der Regel ausschließlich durch Familienangehörige in der Häuslichkeit gepflegt; unterstützende Leistungen zur Pflege werden selten in Anspruch genommen. Der Vortrag von Dr. Hürrem Tezcan-Güntekin, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität Bielefeld, gibt einen Überblick über Pflegesituation und -erwartungen türkeistämmiger Menschen, fokussiert hierbei insbesondere an Demenz Erkrankte und ihre Angehörigen und schließt mit einer Darstellung notwendiger Maßnahmen auf gesellschaftlicher, wissenschaftlicher und politischer Ebene um die Situation türkeistämmiger Demenzerkrankter und ihrer pflegenden Angehörigen zu verbessern.

Metadaten

Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Netzwerk Alternsforschung
DDC-Sachgruppe: 300 Sozialwissenschaften, Wirtschaft, Recht
610 Medizin
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 14 Juli 2016
Publikationsdatum: 13 Jun. 2017 12:23
Dauer: 33 Minuten 20 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-230687
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/23068
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up