Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Europa in der Welt von morgen

Studium Generale der Universität Heidelberg im Wintersemester 2000/2001 Dr. Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a.D. Europa befindet sich nach dem Ende des Kalten Krieges immer noch in einer Umbruchsituation. Innerhalb der Europäischen Union wird darüber gestritten, wann und in welchem Umfang die Gemeinschaft erweitert werden soll, welches Gewicht die einzelnen Mitgliedstaaten haben sollen, wie - über die Wirtschaftsunion hinaus - die politische und militärische Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinschaft, aber auch mit den USA künftig aussehen könnte. Dies sind einige der Fragen, die im Mittelpunkt des Vortrags von Altbundespräsident von Weizsäcker stehen, der in seinem Referat zugleich ein Fazit der gesamten Vortragsreihe des vergangenen Semesters zieht.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Europa
Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Universitätsverwaltung
DDC-Sachgruppe: 320 Politik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2001
Publikationsdatum: 16 Jul. 2002 13:55
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-23612
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/2361
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up