Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Audio

Das Auswahlverfahren für das Psychologiestudium auf dem Prüfstand

Ärztin oder Psychologe sind für viele Traumberufe. Nur ist es wahnsinnig schwer, einen Studienplatz zu bekommen. Weil sich jedes Jahr so viele Abiturienten bewerben, liegt der der NC, der Numerus Clausus, teilweise bei 1,0.

Kurz vor Weihnachten gab es allerdings einen Paukenschlag: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat das Vergabeverfahren zum Medizinstudium für teilweise verfassungswidrig erklärt. Was bedeutet das jetzt für das ebenso beliebte Psychologiestudium? Campus-Reporter Nils Birschmann hat am Psychologischen Institut der Uni Heidelberg recherchiert und dabei mit Prof. Dr. Joachim Funke gesprochen.

Der Beitrag erschien in der Sendereihe "Campus-Report" - einer Beitragsreihe, in der über aktuelle Themen aus Forschung und Wissenschaft der Universitäten Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe und Freiburg berichtet wird. Zu hören ist "Campus-Report" montags bis freitags jeweils um ca. 19.10h im Programm von Radio Regenbogen (Empfang in Nordbaden: UKW 102,8. In Mittelbaden: 100,4 und in Südbaden: 101,1)

Metadaten

SWD-Schlagworte: Auswahlverfahren, Studium
Institut: Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften > Psychologisches Institut
DDC-Sachgruppe: 100 Philosophie und Psychologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 10 Januar 2018
Publikationsdatum: 19 Jan. 2018 09:46
Dauer: 2 Minuten 8 Sekunden (1,9 MB)
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-239763
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/23976
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up