Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Lasereinsatz in der Medizin

Der Heidelberger Physikprofessor Josef Bille demonstriert neue, lasergestützte Operationstechniken zur Wiederherstellung der vollen Sehkraft. In dem Bericht von Campus TV erfährt man, wie mit neuartigen 'Ultrakurzpulslasern' Sehschwächen korrigiert werden können, ohne wie bisher die Hornhaut zu verletzen. Ebenfalls spektakulär mutet die Entwicklung der 'Supervision-Kontaktlinse' an, die die Sehkraft enorm steigern soll. Darüber hinaus haben Professor Bille und sein Team einen Laser entwickelt, der Tumore von innen heraus abträgt. Ein Einsatz soll vor allem in der empfindlichen Hirnregion stattfinden, wo bisherige Operationstechniken oftmals versagen.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Laser, Auge
Institut: Fakultät für Physik und Astronomie > Kirchhoff-Institut für Physik
DDC-Sachgruppe: 530 Physik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2000
Publikationsdatum: 05 Jun. 2000 13:55
URN: urn:nbn:de:bsz:16-heidok-6224
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/622
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up