Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Die Manessische Liederhandschrift digital

Eines der wohl kostbarsten Bücher der Welt lagert gut klimatisiert in den Tresoren der Universitätsbibliothek Heidelberg. Der eigentliche Wert des einzigartigen Buches ist nicht schätzbar, der Versicherungswert liegt bei 50 Millionen Euro: Die Rede ist von der Manessischen Liederhandschrift oder dem Codex Manesse. Die mehr als siebenhundert Jahre alte Handschrift enthält viele Bilder der Minnesänger und ihre Lieder. Um dieses berühmte Buch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, haben die Mitarbeiter der Universitätsbibliothek Seite für Seite abgescannt, also digitalisiert, und nun auf einer CD-Rom veröffentlicht. Dr. Armin Schlechter, der Leiter der Abteilung alte Handschriften erläutert die Geschichte der Handschrift.

Metadaten

SWD-Schlagworte: Manessische Handschrift
Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Universitätsbibliothek (UB)
DDC-Sachgruppe: 090 Handschriften, seltene Bücher
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum: 09 Mai 2006 09:09
Dauer: Dauer: 4 Minuten, 18 Sekunden
URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-64391
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/6439
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up