Bereichsbild
Kontakt

Universitätsrechenzentrum
Klaus Kirchner
Im Neuenheimer Feld 293
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4599
Fax +49 6221 54-5581
klaus.kirchner@urz.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Inhaltsverzeichnisse
Service
SUCHE

Video

Leo-Baeck-Preis-2005

Hohe jüdische Auszeichnung für Prof. Peter Hommelhoff. Der Rektor der Universität Heidelberg konnte aus den Händen des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland Paul Spiegel den mit 10 000 Euro dotierten Leo Baeck Preis entgegennehmen. Die Laudatio in der alten Aula der Universität hielt der Vizepräsident des Zentralrates Salomon Korn. Er betonte das große Engagement von Professor Hommelhoff für die der Universität eng verbundene Hochschule für jüdische Studien in Heidelberg. Mit dem Preis werden in Erinnerung an den jüdischen Wissenschaftler und Rabbiner Leo Back Persönlichkeiten geehrt, die sich in hervorragender Weise für die jüdische Gemeinschaft in Deutschland eingesetzt haben. Frühere Preisträger waren unter anderem Altkanzler Helmut Kohl und der ehemalige Außenminister Joschka Fischer. Auf dem Media-Server aufgenommen im Januar 2006. Dauer: 47 Sekunden

Metadaten

Institut: Zentrale und Sonstige Einrichtungen > Universitätsverwaltung
DDC-Sachgruppe: 000 Allgemeines, Wissenschaft, Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum: 22 Mai 2006 12:08
URN: urn:nbn:de:bsz:16-opus-64868
URL: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/6486
Seitenbearbeiter: E-Mail
zum Seitenanfang/up