About Propylaeum-Dok | Viewer | Contact | Imprint |
  1. HOME
  2. Search
  3. Fulltext search
  4. Browse
  5. Recent Items rss
  6. Publish
  7. Englisch

Ein Grabenwerk der Münchshöfener Kultur im Süden von Landau a.d. Isar

Kreiner, Ludwig

[img] PDF, German
Download (1MB) | Terms of use
For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Von 1991-1992 wurde im SO von Landau a.d.Isar ein 2-3m breiter, 1m tiefer und 50m langer Graben untersucht; er trennte einen Geländesporn ab. Erstmals wurde er angelegt während der späten Münchshöfener Kultur, also zu Beginn des Endneolithikums. Fast deckungsgleich wurde derselbe Graben über 3000 Jahre später, während der Hallstattzeit erneut angelegt. An Funden der späten Münchshöfener Kultur (etwa zeitgleich mit der sog. Facies Wallerfing) sind zu erwähnen: - Krüge mit lichten Henkel, durch die das Gefäß mit einer Hand gehoben werden konnte; Trichterrandschalen, Tüllenschöpfer; Krüge mit randständigen Henkeln; Gefäße mit Arcadenrändern und nasenförmig nach oben gezogenen Knubben; geritzte „Wolfszahnmuster“ und Gefäße mit Hohlfuß, sowie das Fragment eines kulturfremden, tönernen Backtellers.

Document type: Article
Date: 2008
Version: Primary publication
Date Deposited: 30 May 2008 08:18
Faculties / Institutes: Research Project, Working Group > Individuals
DDC-classification: Italic Latin
Subject (Propylaeum): Prehistoric Archaeology
Controlled Subjects: Landau <Isar>, Münchshöfener Typus
Uncontrolled Keywords: Abschnittsgraben, späte Münchshöfener Kultur, Facies Wallerfing , Trichterrandschalen, Tüllenschöpfer, Hohlfußgefäße, Backteller, Hallstattzeit
Subject (classification): Sculpture, ceramics & metalwork
History of the ancient world to ca. 499
Countries/Regions: Europe north and west of Italy (Antiquity)