SavifaDok - Publikationsplattform für die Südasienwissenschaften

  1. Home |
  2. Search |
  3. Fulltext search |
  4. Browse |
  5. Publish |
  6. Recent Items rss |
  7. Deutsch

HIV/AIDS und 'traditionelle' Medizin in Indien: Dynamiken des Spannungsfelds von globaler Epidemie und lokalem Handeln

Cyranski, Christoph

[img] PDF, German Print-on-Demand-Kopie (epubli)
Lizenz: Print on Demand

Download (650Kb)
For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Vor knapp vier Jahrzehnten begann sich ein Krankheitssyndrom weltweit zu verbreiten, dem bis heute mehr als 30 Millionen Menschen zum Opfer gefallen sind: das vom humanen Immundefizienz-Virus HIV verursachte Immundefektsyndrom AIDS. Auch in Indien ist die HIV/AIDS-Epidemie stark ausgeprägt. Momentan leben etwas 2,5 Millionen Menschen mit einer HIV-Infektion auf dem Subkontinent und die Zahl der HIV-Infektionen wächst rapide. Daher hat HIV/AIDS mittlerweile eine bedeutende Stellung in der Politik der indischen Regierung inne. Ein Aspekt dieser Politik ist die Förderung des Einsatzes von "traditioneller" Medizin gegen das HI-Virus und gegen Beschwerden, die mit einer HIV-Infektion verbunden sind. So wird seit einigen Jahren seitens der indischen Regierung das Potential der südindischen Siddha-Medizin für die Behandlung von HIV/AIDS proklamiert und in verschiedenen staatlichen Einrichtungen werden HIV/AIDS-Patienten mit Siddha behandelt. In der vorliegenden Arbeit wird die Förderung der Siddha-Medizin im Kampf gegen HIV/AIDS durch die indische und tamilische Regierung hinsichtlich verschiedener soziokultureller und politischer Aspekte analysiert und der Frage nachgegangen, warum die Verantwortlichen versuchen, mit der indigenen Medizin gegen die Epidemie in Indien vorzugehen.

Document type: Master thesis
Date: 2008
Date Deposited: 26. November 2008
Faculties / Institutes: Universitäten / Institute > South Asia Institute / Department of Ethnology
DDC-classification: Customs, etiquette, folklore
Controlled Subjects: Indien, HIV-Infektion, AIDS, Siddha <Medizin>
Uncontrolled Keywords: Indien , HIV-Infektion , AIDS , Siddha-Medizin , indigene Heilmethoden, India , HIV , AIDS , Siddha , indigenous medicine
Subject (classification): Medicine
Countries/Regions: India
Series: Health and Society in South Asia Series
Volume: 2

Profile | FAQ | Viewer | Partner | Contact | Imprint |