Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Über das Raumfünfeck und über die projektive Einteilung der durch ein Raumfünfeck bestimmten Polarfelder

Köhler, Carl

In: Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse : Abt. A, Bd. 16 (1913). 1913

[img]
Preview
PDF, German
Download (1073Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Im ersten Teil der Arbeit wird die Teilung des projektiven Ebenenraumes durch ein Raumfünfeck untersucht. In dem durch diese Teilung in fünfzehn Gebiete zerlegten Raum kann eine Ebene, die keine Ecke des Raumfünfecks enthält, zwei typisch verschiedene Lagen einnehmen: sie gehört entweder einem viereckigen oder einem fünfeckigen Gebiet an. Die Bestimmung ihrer Lage kann man zwar direkt vornehmen, sie wird aber für die Anschauung bequemer, wenn man eines der fünf durch die Ebene und das Raumfünfeck bestimmten Raumfünfseite zu Hilfe nimmt. - Falls das Raumfünfeck nur eigentliche Ecken besitzt, gehört die uneigentliche Ebene des Raumes entweder einem viereckigen oder einem fünfeckigen seiner Gebiete an, und man muß demnach zwei Typen von eigentlichen Raumfünfecken unterscheiden. - Der zweite Teil der Arbeit zeigt, wie sich die projektive Beschaffenheit des durch ein Raumfünfeck in einer Ebene bestimmten Polarfeldes immer direkt aus der Lage der Ebene in bezug auf das Raumfünfeck erkennen läßt.

Item Type: Book
Series Name: Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse : Abt. A
Volume: 16
Date Deposited: 25. Aug 2011 15:07
Date: 1913
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsbibliothek (UB)
Subjects: 510 Mathematics
Controlled Keywords: Fünfeck, Projektive Ebene
Collection: Mathematics history in Heidelberg > Heidelberger Akademie der Wissenschaften
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative