Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Drei Briefe von Lagrange

Cantor, Moritz

In: Zeitschrift für Mathematik und Physik / Historisch-literarische Abt., 24 (1879), pp. 182-184.

[img]
Preview
PDF, German
Download (322Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Mittheilungen über 3 neue, in der Berliner und der Bologneser Bibliothek aufgefundene und vom Fürsten Boncompagni veröffentlichte Briefe Lagrange's. Der erste Brief datirt vom 15. Januar 1801 und ist wahrscheinlich an Franz Theodor de la Garde, Buchhändler in Berlin, gerichtet. Es handelt sich darin nur um die Besorgung von Büchern; die einzige mathematisch-interessante Notiz betrifft Montucla's grosses Geschichtswerk. Im zweiten Briefe dankt Lagrange Laplace für die Uebersendung der Abhandlung ,,Mémoire sur les approximations etc. Hist. d. l'Ac. 1782'' und übersendet die zweite Abhandlung ,,Théorie des variations séculaires'' Berl. Akad. 1783, 1784. Der dritte Brief ist ein die Bologneser Akademie gerichtetes Dankschreiben für die Ernennung zum Mitgliede derselben. (Rezension von Felix Müller (1843-1928) im Jahrbuch über die Fortschritte der Mathematik, Band 11. 1879)

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Zeitschrift für Mathematik und Physik / Historisch-literarische Abt.
Volume: 24
Date Deposited: 21. Dec 2011 09:36
Date: 1879
Page Range: pp. 182-184
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsbibliothek (UB)
Subjects: 510 Mathematics
Controlled Keywords: Lagrange, Joseph Louis de
Collection: Mathematics history in Heidelberg > Einzelpersonen > weitere ...
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative