Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Aeromobilität im Alter : Motivationen, Bedeutungen, Strategien; Eine interdisziplinäre Studie mit geographischem Schwerpunkt

Solle-Haertl, Denise

[img]
Preview
PDF, German - main document Print-on-Demand-Kopie (epubli)
Download (2MB) | Lizenz: Print on Demand

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Mit der empirischen Untersuchung der Flugmobilität der Altersgruppe 65+ wird ein erster Versuch unternommen, Konzepte aus der Geographie mit jenen der Psychologischen Alternsforschung zu vereinbaren, um so Aufschluss über die aktuelle Beschaffenheit der Aeromobilität im Alter zu erhalten. Die wichtigsten Forschungsziele der vorliegenden Studie umfassen die Fragen nach der Bedeutung des Fliegens und den besonderen Motiven für eine Flugreise, welche ältere Passagiere dazu veranlassen, die mit einer Flugreise verbundenen Unannehmlichkeiten in kauf zu nehmen, worin die spezifischen Unannehmlichkeiten bestehen und welche Strategien angewandt werden, um sie zu reduzieren. Insgesamt zeigte sich eine Verstärkung der Heterogenität der Stichprobe in den verschiedenen Untersuchungskategorien mit zunehmendem Alter. Bezüglich der Motive für eine Flugreise konnten die Annahmen von L.L. CARSTENSEN bestätigt werden, indem von jüngeren zu älteren Passagieren eine Verschiebung der Prioritäten von Wissenszuwachs in Form von Urlaubsreisen hin zu Emotionsregulation in Form von Verwandtenbesuchen nachgewiesen wurde. Die älteren Flugpassagiere zeichnen sich, den Ergebnissen der hier vorgestellten Untersuchung zufolge, durch eine über die Altersgruppen recht homogene Selbstwirksamkeitserwartung, d.h. das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, im mittleren Bereich aus. Die in dieser Untersuchung geprüften Prädiktoren für Aeromobilität erwiesen sich jedoch statistisch als nicht ausreichend geeignet, um Varianzen aufzuklären. Die in dieser Studie gewonnen Erkenntnisse bieten einen Einblick in den bisher unerforschten Bereich der Aeromobilität im Alter.

Translation of abstract (English)

In order to benefit from interdisciplinary synergies, this study firstly aimed to provide an overview of the current status of research in both disciplines, Geography and Psychological Aging Research, on the subject of person-environment-interaction. Taking this as the basis, an empirical survey was designed to investigate individual motivations as well as structures of meaning and subjective connotations related to flight mobility. The results showed an increase in heterogeneity of the participants as their age increases across the analysis categories. With increasing age motives for a journey by plane undergo a shift in priority from the gain of knowledge (e.g. holiday) to emotional regulation (e.g. visiting relatives). These results confirm findings by L.L. CARSTENSEN and are in line with studies concerning social relations in old age. According to this survey, elderly flight passengers can be characterized by a predominantly homogeneous self-evaluation of moderate values of self-efficacy (confidence in their personal capabilities). The predictors for aeromobility features examined in this study proved to be unsuitable to explain the variance within the data. All in all, the findings gained in this study provide a first insight into a whole new area of research. At the same time they point out the necessity for further investigation.

Item Type: Dissertation
Supervisor: Freytag, Prof. Dr. Tim
Place of Publication: Heidelberg
Date of thesis defense: 5 July 2013
Date Deposited: 07 Aug 2013 11:48
Date: 2013
Faculties / Institutes: Fakultät für Chemie und Geowissenschaften > Institute of Geography
Subjects: 550 Earth sciences
Controlled Keywords: Mobilität , Altern, Geographie
Uncontrolled Keywords: Aeromobilität, Flugmobilität, Alter, Selbstwirksamkeit, fliegen, Aiport, Geografie
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative