Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Isolierung eines nukleären 60S Prä-Ribosoms, das ein Exportintermediat ins Zytoplasma darstellt

Baßler, Jochen

English Title: Identification of a 60S Preribosomal Particle, that is closely linked to nuclear Export

[img]
Preview
PDF, German
Download (4023Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Im Gegensatz zu anderen nukleozytoplasmatischen Transportprozessen in eukaryontischen Zellen, ist der Export von Ribosomen aus dem Zellkern ins Zytoplasma noch weitgehend unverstanden. In dieser Arbeit wird die Reinigung und Charakterisierung eines prä-ribosomalen 60S Partikels beschrieben, das ein spätes Exportintermediat aus dem Zellkern ins Zytoplasma darstellen könnte. Ausgehend von der ungewöhnlichen mtr2-33 Mutante (Mtr2p ist ein mRNA-Exportfaktor), die keinen mRNA-Exportdefekt, aber einen ribosomalen Export-defekt aufweist, wurden über genetische Ansätze die neuen Ribosomen-biogenesefaktoren Ecm1p, Nug1p und Nug2p identifiziert. Dabei sind Nug1p und Nug2p Mitglieder einer neuartigen evolutionär konservierten Proteinfamilie von GTPasen. Es konnte gezeigt werden, daß Nug1p und Nug2p mit 60S Prä-Ribosomen assoziieren. Entsprechend war es möglich, diese 60S prä-ribosomalen Partikel durch Affinitätsreinigung von Nug1p zu isolieren. Das Nug1p / Nug2p enthaltende Prä-Ribosom besteht aus den ribosomalen L-Proteinen, 27SB und 7S rRNA-Vorstufen und reifer 25S, 5.8S und 5S rRNA. Weiterhin enthält das 60S Prä-Ribosom mindestens 23 nichtribosomale Proteine, die überwiegend essentiell und evolutionär konserviert sind. Nachdem nug1 und nug2 ts Mutanten Defekte im 60S Export aufweisen, aber nicht in der rRNA-Prozessierung beeinträchtigt sind, schlage ich vor, daß das isolierte Nug1p-Partikel ein Intermediat während des Exportes der 60S Untereinheit aus dem Zellkern ins Zytoplasma darstellt.

Translation of abstract (English)

Characterisation of the function of Mtr2p, Ecm1p, Nug1p and Nug2p in nuclear Export of the ribosomal 60S Particle into the cytoplasm.

Item Type: Dissertation
Supervisor: Hurt, Prof. Dr. Ed
Date of thesis defense: 7 February 2002
Date Deposited: 14 Mar 2002 00:00
Date: 2001
Faculties / Institutes: Service facilities > Heidelberg University Biochemistry Center
Subjects: 570 Life sciences
Controlled Keywords: Kernpore, Zellkern, Ribosom, Biogenese, intrazellulärer Transport
Uncontrolled Keywords: nukleärer Export von Ribosomen , Mtr2p , Nug1p , Nug2pnuclear export , ribosome biogenesis , Mtr2p , Nug1p , Nug2p
Additional Information: Teile in: Baßler, J., Grandi, P., Gadal, O., Leßmann, T., Pefalski, E., Tollervey, D., Lechner J., and Hurt, E. (2001) Identification of a 60S pre-ribosomal particle that is closely linked to nuclear export. Mol Cell 8, 645-656.
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative