Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Frauen unterschätzen sich: Selbstbeurteilungs-Biases in einer simulierten Bewerbungssituation

Sieverding, Monika

English Title: Women underevaluate themselves: self-evaluation-biases in a simulated job interview

In: Zeitschrift für Sozialpsychologie : ZFSP, 34 (2003), Nr. 3. pp. 147-160. ISSN 0044-3514

[img]
Preview
PDF, German
Download (128kB) | Terms of use

Official URL: http://dx.doi.org/10.1024//0044-3514.34.3.147
Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

In einer im Labor simulierten Bewerbungssituation wurden leistungsbezogene Selbstbeurteilungen in Abhängigkeit von Geschlecht und Instrumentalität im Selbstkonzept untersucht. 74 Männer und Frauen absolvierten individuell einen schriftlichen Leistungstest, einen Vortrag zur Selbstdarstellung der beruflichen Qualifikation sowie ein standardisiertes Bewerbungsinterview. Vortrag und Bewerbungsinterview wurden videographiert. Frauen schätzten sich in allen Phasen des Versuchs als deutlich weniger erfolgreich ein. Im Vergleich zur erreichten Punktezahl im Leistungstest und zur Fremdbeurteilung eines Videoausschnittes aus dem Bewerbungsinterview lag bei Frauen eine eindeutige Selbstunterschätzung vor. Bei den Selbstbeurteilungen der Männer zeigte sich im Vergleich zum Leistungstest eine Selbstüberschätzung, im Vergleich zur Fremdbeurteilung eine realistische Selbsteinschätzung. Die Instrumentalität im Selbstkonzept war mit der Selbsteinschätzung als «erfolgreich» assoziiert, allerdings nur bei den männlichen Probanden.

Translation of abstract (English)

Achievement-related self-evaluations were assessed in a simulated job interview situation. Each of the 74 men and women who participated in the laboratory study was asked to complete a written test, a verbal self-presentation of his or her professional qualifications, and a personal interview. The verbal self-presentation and the personal interview were videotaped. Female participants rated themselves as less successful in all phases of the interview situation. Compared to the actual performance in the achievement test and to external assessments of the performance in the personal interview, women showed a significant underevaluation. Males overevaluated themselves compared to the performance in the written test, but not compared to the external assessments of the personal interview. Instrumentality in self-concept was associated with the self-evaluations of success, but this was true only for the male participants.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Zeitschrift für Sozialpsychologie : ZFSP
Volume: 34
Number: 3
Publisher: Huber, Hogrefe
Place of Publication: Bern
Date Deposited: 28 Oct 2015 13:49
Date: 2003
ISSN: 0044-3514
Page Range: pp. 147-160
Faculties / Institutes: The Faculty of Behavioural and Cultural Studies > Institute of Psychology
Subjects: 150 Psychology
Controlled Keywords: Vorstellungsgespräch, Selbsteinschätzung, Geschlechtsunterschied
Uncontrolled Keywords: Instrumentalität
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative