Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Tinnitus-Forschung

Flor, Herta

[img] Video (Windows Media), German (niedrigauflösend)
Download (439b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (hochauflösend)
Download (433b) | Terms of use

[img] RealVideo, German (niedrigauflösend)
Download (62b) | Terms of use

[img] RealVideo, German (hochauflösend)
Download (61b) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Viele Menschen leben heute dauerhaft mit einem kleinen Mann im Ohr, dem Tinnitus! Es klingelt und pfeift und ist nicht nur lästig. Fast fünf Prozent aller Erwachsenen und fünf Prozent aller Heranwachsenden leiden unter den störenden Ohrgeräuschen, fühlen sich krank, bis hin zur Depression. Meist ohne Aussicht auf Heilung. Grund genug für das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim und Professorin Herta Flor von der Universität Heidelberg, dem Problemfall Tinnitus in einem groß angelegten Forschungsprojekt zu Leibe zu rücken. Min.5:50

Translation of abstract (English)

Item Type: Video
Date Deposited: 28 Jul 2003 13:55
Date: 2002
Faculties / Institutes: Medizinische Fakultät Mannheim > Dekanat Medizin Mannheim
Subjects: 610 Medical sciences Medicine
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative