Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Neue Waffe im Kampf gegen den Brustkrebs

Schütz, Florian

[img] Video (QuickTime), German (niedrigauflösend)
Download (403b) | Terms of use

[img] Video (QuickTime), German (hochauflösend)
Download (401b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (niedrigauflösend)
Download (167b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (hochauflösend)
Download (166b) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Für Frauen ist Brustkrebs immer noch der Feind Nummer eins. Jede 10. Frau erkrankt an diesem furchtbaren Leiden. Über 48 000 Neuerkrankungen pro Jahr alleine in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache. Nur die Hälfte davon hat Heilungschancen. Dr. Florian Schütz von der Frauenklinik des Universitätsklinikums Heidelberg arbeitet nun an einer neuen Immuntherapie, die vor allem Frauen mit bereits fortgeschrittenem Brustkrebs helfen soll. Das viel versprechende Verfahren wird jetzt gemeinsam mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum in einer Studie untersucht. (Beitrag Campus-TV, Mannheim, September 2003)

Item Type: Video
Date Deposited: 20 Mar 2008 08:30
Date: 2003
Size: Dauer: 4 Minuten, 7 Sekunden
Faculties / Institutes: Medizinische Fakultät Heidelberg > Universitäts-Frauenklinik
Subjects: 610 Medical sciences Medicine
Controlled Keywords: Brustkrebs, Immuntherapie
Additional Information: Auf den Media-Server aufgenommen im Februar 2004
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative