Direkt zum Inhalt

Dissertationen der Medizinischen Fakultät

Zurück zur Übersicht

Browse by Subject: Dermatologie
Medical dissertations (Mannheim) > Dermatologie

Go back a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Jump to: B | D | F | H | K | L | M | N | P | R | S | T | W
Number of items at this level: 51.

B

Bergmann, Zazie Philippine (2006) Wirksamkeit und Verträglichkeit von Lopinavir / Ritonavir,einem boosted Proteaseinhibitor, in der antiretroviralen Therapie.

Bolz, Sven (2005) Die Validität des Veno-Arteriellen Flow-Index in der Diagnostik phlebologischer Krankheitsbilder im Vergleich mit der Venneverschlussplethysmographie.

Brück, Sandra (2006) Hepatotoxizität unter antiretroviraler Therapie mit Efavirenz und Nevirapin.

D

Durach, Birgit (2009) Das Maligne Melanom im Stadium IV - eine Analyse der Krankheitsverläufe von 313 Patienten der Universitätshautklinik Heidelberg.

Döbel, Thomas (2014) Fcγ-Rezeptor-abhängige funktionelle Spezialisierung dendritischer Zellen des Menschen.

F

Feise, Konstantin (2005) Die Relation zwischen arteriellem und venösem Stromzeitvolumen in der Arteria und Vena femoralis communis in Abhängigkeit vom Gehen und von Kompression.

Feyrer, Marco (2001) Vergleich des Stromzeitvolumens in der Vena femoralis communis bei primärer Varikosis und Venengesunden.

Freising, Christopher (2005) Evaluation der in vivo- und in vitro-Diagnostik unter besonderer Berücksichtigung des semiquantitativen Western Blots bei Hymenopterengiftallergie im Hinblick auf eine Hyposensibilisierungsbehandlung.

Fricker, Katharina (2015) Analyse von anti-Keratin 14-Autoantikörpern im Serum von Patienten mit Autoimmunerkrankungen der Haut.

Fuchs, Matthias (1999) Abschätzung des entzündungsinduzierenden Potentials dentaler Füllungsbestandteile mittels Bestimmung proinflammatorischer Zytokine.

Förster, Ulrike (2016) Der Einfluss autokrin produzierter Zytokine auf die slanDC-vermittelte Th1-, Th17- und Th2 -Zellprogrammierung.

H

Hammer, Andreas (2000) Einfluß von Quecksilber aus Amalgamfüllungen auf das Spermiogramm.

Hassanzadeh, Judith Parwane (2007) Analyse des Proliferationsverhaltens von Melanomen mit Mutationen in der Kinase-Domäne (Exon 15) des B-raf-Onkogens.

Hayani, M. Kinan (2016) Die Klinik und Versorgung des chronischen, nierenerkrankungs-assoziierten Pruritus bei hämodialysierten Patienten: Ergebnisse aus einer repräsentativen Querschnittstudie German Epidemiological Hemodialysis Itch Study (GEHIS).

Hummel, Steffen (2001) Porinpeptid-ELISA zur serologischen Diagnostik und Verlaufsbeobachtung disseminierter Gonokokkeninfektionen.

K

Kage, Paula (2017) Der Einfluss von CD73 auf die Tumorantwort im RET Melanom-Modell.

Kirchgäßner, Mathias (2005) Wirksamkeit und Verträglichkeit eines Abacavir-haltigen Therapieregimes im Vergleich zu einem nichtnukleosidalen reverse Transkriptaseinhibitor-haltigen Regime in der HIV-Therapie.

Kirchner, Peter (2005) Der Veno-arterielle Flow-Index (VAFI), ein Parameter zur Beurteilung und Quantifizierung der Hömodynamik bei phlebologischen Patienten vor und nach Varizenchirurgie.

Kirschner, Martin (2005) Nachweis von Mutationen in der Kinase-Domäne des B-raf Onkogens in kutanen/subkutanen und Lymphknotenmetastasen kutaner Melanome.

Klein, Alexandra (2003) Klinische und histologisch-immunhistologische Untersuchungen an Patienten mit primären Merkelzellkarzinomen, Rezidiven in loco und Metastasen: Korrelation von klinischen Verlauf und Expression tumorspezifischer Antigene.

Klose, Christoph (2007) Die systemische Therapie des fernmetastasierten malignen Melanoms an der Universitätshautklinik Heidelberg - retrospektive Auswertung eines 10-Jahres-Zeitraums (1991 - 2000).

Knoop, Christian (2015) Prädiktoren des Therapieverlaufs bei der Behandlung der Psoriasis mit Adalimumab und Etanercept: Eine retrospektive Datenanalyse von 146 Psoriasispatienten.

Kokron, Karl-Helmuth (2003) Berufsbedingte HBV-, HCV- und HIV-Exposition, bei medizinischem Personal am Hei-delberger Universitätsklinikum - Retrospektive Studie 2000.

Kraus, Kerstin Maria (2014) Analyse der Häufigkeit von Rezidiven bei Patienten mit Pemphigus unter immunsuppressiver Therapie in Abhängigkeit des immunsuppressiven Regimes.

Kröhl, Verena (2015) Eine prospektive, monozentrische Beobachtungsstudie zur Erfassung der Lebensqualitätsveränderungen (DLQI) und der Nebenwirkungen während der Behandlung von aktinischen Keratosen mit topischer Photodynamischer Therapie (PDT).

L

Langlotz, Jens (2005) Prädikatoren für das Infiltrationsverhalten von Basaliomen im Kopf-Hals-Bereich.

Lorenz, Tobias (2004) Eine offene, multizentrische Untersuchung der Verträglichkeit und Wirksamkeit einer Kombinationstherapie bestehend aus Saquinavir (1000 mg bid), Ritonavir (100 mg bid), Efavirenz (800 mg qd) und Nevirapin (200 mg bid) bei erwachsenen HIV-1 infiz....

Löscher, Henning (2003) Die Einordnung der Bioelektrischen Impedanz-Analyse bezüglich der Fettverteilungsstörungen beim Lipodystrophie-Syndrom.

M

Maas, Michael (2011) Targeting Dendritischer Zellen mittels DEC205-Rezeptor-spezifischer „single chain Fragment variable“ zur Inhibition von Toleranz sowie zur Induktion von Immunität.

Mai, Diana (2007) Untersuchung von kutanen und anorektalen Melanomen auf das Vorhandensein humaner Papillomviren.

Meißner, Carl Eduard Gerd (2009) D2-40-positive Lymphgefäßmuster in der Umgebung von malignen Melanomen.

Moser, Kyra Viola (2007) Diagnostischer und prognostischer Wert des Akute-Phase-Proteins. C-reaktives Protein im Serum bei Patienten mit fernmetastasierten Melanom.

Münzing, Ivonne (2004) Expression desmosomaler Proteine im Plattenepithelkarzinom der Haut und seiner Vorstufen.

N

Nemetz, Christa (2004) Walther Schönfeld und die Geschichte der Hautklinik Heidelberg von 1935 bis 1959.

Noe, Ilona (2001) Stellenwert der Duplex-Sonographie zur Beurteilung des Schweregrades einer venösen Insuffizienz unter besonderer Berücksichtigung des venösen Stromzeitvolumens in der Vena femoralis communis.

P

Petan, John Anthony (1999) Über die Prävalenz der atopischen Dermatitis bei Patienten mit Humanpapillomvireninfektionen.

Polychronidis, Myriam Ariathni (2003) Differentielle Genexpression beim kutanen Melanom.

Pushkarevskaya, Anna (2015) Analyse der Funktionen von CD73 bei der Migration von dendritischen Zellen im Modell der allergischen Kontaktdermatitis.

R

Riedle, Sandra (2000) Herstellung bispezifischer Antikörper und Evaluierung ihres Therapieerfolgs beim malignen Melanom im SCID-Maus-Modell.

Rothengatter, Sonja (2008) Auftreten und Charakteristika von Hauterkrankungen und Sexually Transmitted Diseases (STD) bei HIV-Patienten unter HAART (Highly Active Antiretroviral Therapy) im Vergleich zu einem nicht-infizierten Patientenkollektiv.

S

Scherer, Karin-Johanna (2003) Lichtmikroskopische und elektronenmikroskopische Untersuchungen an Epidermis und Haaren Cathepsin L-defizienter Mäuse unter besonderer Berücksichtigung des Haarzyklus und des Haarfollikels.

Schermer, Stefan Wolf (1998) Ist eine Kombination von Harnstoff und Glycerin in Externagrundlagen sinnvoll?

Schmitt, Sabrina (2009) Funktion und Induktion regulatorischer T-Lymphozyten im murinen Modell der Multiplen Sklerose und während Graft-versus-Host Erkrankung nach Stammzelltransplantation.

Schmitt, Stefan (2005) Inhibition von Angiogenese durch nicht-toxische Dosen von Temozolomid – Eine experimentelle Arbeit.

Schönmann, Nicole (2007) Vergleichende retrospektive Studie hinsichtlich der Rezidivrate nach Behandlung der primären Varikosis der Vena saphena magna.

Seidling, Vera (2012) Autoantikörper-Spiegel bei blasenbildenden Dermatosen unter Therapie mit intravenösen Immunglobuline (IVIG).

T

Toberer, Ferdinand Frederic (2011) Lymphangiogenese und neuroendokrines Karzinom der Haut (Merkelzellkarzinom).

Treichel, Simone (2004) Die Wirksamkeit und Verträglichkeit einer Didanosin-haltigen antiretroviralen Therapie unter Einbeziehung der genotypischen Resistenztestung.

W

Weißer, Heiko Herbert (2005) Die Heidelberger Lampe Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten einer neuartigen Lichtquelle für Photodynamische Diagnostik und Therapie.

Werchau, Siegfried (2007) Gewebetrauma nach endovasaler Lasertherapie in Abhängigkeit von Laserwellenlänge und Schema der Energiefreisetzung.

Werner, Marius (2007) Wirksamkeit und Verträglichkeit eines tenofovirhaltigen Therapieregimes bei HIV1-Patienten nach D-Switch.