Direkt zum Inhalt

Dissertationen der Medizinischen Fakultät

Zurück zur Übersicht

Browse by Subject: Immunologie
Medical dissertations (Mannheim) > Immunologie

Go back a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Jump to: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | V | W | Z | Ş
Number of items at this level: 151.

A

Abdel-Salam, Bahaa Kenawy Abuel-Hussien (2005) The effect of interleukin (IL)-2 on some functions of polymorphonuclear neutrophils (PMN).

Aly, Mostafa Gaafar Osman (2017) Über die Problematik (Effects of Vitamin D on T Helper 17 and IFNγ -positive Regulatory T cells in Renal Allograft Recipients).

Appelt, Jens-Uwe (2010) Entwicklung und Anwendung von Hochdurchsatzanwendungen zur Charakterisierung und Analyse von genomischen Vektor-Integrationsorten im Kontext der retroviralen Gentherapie.

B

Bach, Sylvia Tosca (2014) Nachweis und Quantifizierung des Galectin-3 in Gewebeproben und Seren von Pankreaskarzinompatienten und Korrelation mit klinisch-pathologischen Parametern.

Baseras, Billur (2012) Effekt von Galektin-3 auf die Migration polymorphkerniger neutrophiler Granulozyten.

Bauer, Thomas Markus (2005) Inhibition der allogenen T-Zell Antwort durch Indoleamine 2,3-Dioxygenase-exprimierende dendritische Zellen: Tryptophan Metaboliten als Ursache der Suppression und deren Wirkung „in vivo“.

Bauer, Yvonne (2000) Untersuchungen zur zellulären Immunantwort bei der Borrelia burgdorferi-Infektion.

Becker, Heiko (2007) Immunevasion von Borrelia burgdorferi sensu lato:.

Blum, Stefan (2004) Ganglioside und Fibronektin - Archaische Moleküle mit kostimulatorischer Funktion auf T-Lymphozyten.

Büsing, Karen-Anett (2002) Einfluß der Immunsuppressiva Tacrolimus (FK 506) und Cyclosporin auf die Bildung anti-endothelialer Antikörper nach Herztransplantation und Bestimmung der klinischen Relevanz dieser Antikörper für die Entstehung frühzeitiger chronischer...

C

Chen, Sheng (2009) Analysis of human T cell responses by using recombinant peptide-loaded MHC class I molecules.

Cinci, Marc Leonhard (2015) Spezifisches „Targeting“ von Tumorzellen: Zielgerichtete Expressionshemmung humaner membranständiger Komplement-regulatoren (mCRP) zur Überwindung der Komplementresistenz von CD71 hoch-exprimierenden Tumorzellen.

Cunea, Alexander Robert (2007) The ageing photoreceptor in a rodent model.

Czachurski, Daniel (2005) Hochauflösende Typisierung von HLA-Klasse-I und -II mittels Sequenzanalyse. Einfluss auf das Transplantatüberleben.

D

Deubzer, Hedwig Elisabeth Maria (2005) Maternal vaccination for the protection of the newborn with pneumococcal polysaccharide vaccine in Gambia, West Africa.

Deufel, Ariane (2003) Einfluß der HLA-DP Kompatibilität auf das Überleben von Nierentransplantaten.

Dexheimer, Verena (2011) Eigenschaften humaner Mesenchymaler Stammzellen in Abhängigkeit vom Spenderalter und Bedeutung der Proliferation für die in vitro Differenzierung.

Dickhut, Andrea (2008) Stammzellbasiertes Tissue Engineering von Knorpelgewebe - Untersuchungen zum Einfluss der Mikroumgebung auf die chondrogene Differenzierung von humanen mesenchymalen Stammzellen.

Ding, Isabelle Béatrice (2002) In vitro und in vivo Untersuchungen zur Funktion des CD45-assoziierten Proteins LPAP (Lymphocyte Phosphatase Associated Protein).

Dippel, Eva (2003) Zur Bedeutung des Komplementsystems für die Lupus-Nephritis.

Dreizler, Eva-Maria (2001) Translokation von Aktin/Cofilin-Komplexen in den Zellkern: ein anti-apoptotischer Mechanismus?

Dufter, Christoph (1999) Induktion peripherer Toleranz gegen ein Herztransplantat durch selektive Ausschaltung von a/b+ T-Zellen in der Ratte.

Dörr, Jessica Alexandra (2009) Einfluss von Komplement auf die NK-Zell vermittelte Tumorzytotoxizität.

E

Ehser, Sandra (2008) Generierung tolerogener dendritischer Zellen für die Therapie durch ex vivo Behandlung mit Mitomycin C - Detektion immunsuppressiver Moleküle durch Microarray-Analysen der Genexpression.

F

Fink, Wolfram Bernd (2001) Molekulare Analyse der Dispase-induzierten Aktivierungsreaktion kultivierter Keratinozyten.

Fouchard, Philippe (2016) „Von neutrophilen Granulozyten und Staphylokokkus epidermidis – oder wie das Immunsystem bakterielle Biofilme erkennt und zerstört“.

Fuchs, Dominik (2008) Mechanismen und Effekte der adaptiven Modifikation des 26S Proteasoms bei kontinuierlicher Proteasominhibition und Aufhebung der Effekte durch HMG-CoA-Reduktase-Inhibitoren.

Fuchs, Hans Werner (1998) Bindung und Aktivierung humanen Plasminogens durch Borrelia burgdorferi.

G

Garcia-Huttenlocher, Helena (2005) Einfluss von Zytokinen auf die Komplementresistenz von Mammakarzinomzellen.

Geis, Nicolas Alexander (2008) Resistenz von Tumorzellen gegenüber Komplement - zielgerichtete Expressionshemmung humaner membranständiger Komplementregulatoren (mCRP) mittels siRNA- und Immunoliposomen-Technologie.

Gestrich, Jan (2002) Aktivierung von neutrophilen Granulozyten durch Kontakt mit Dialysemembranen: Welche Parameter eignen sich am besten zur Beurteilung der Biokompatibilität von Dialysemembranmaterialien?

Gleich, Dominik (2007) Rejektionsdiagnostik im peripheren Blut mittels Genexpressionsanalyse (Teil B: In-vivo Untersuchungen.

Groh, Silke (2016) Der Einfluss gängiger immunsuppressiver Medikamente auf die Effektorfunktion humaner zytotoxischer T-Zellen.

Große Steffen, Thomas (2014) Neutrophile Granulozyten induzieren eine epithelial-mesenchymale Transition von Pankreas-Tumorzellen.

Göksu, Turgay (2010) Rolle des löslichen Komplementregulators Faktor H beim Immune Escape von Schistosoma mansoni und Schistosoma japonicum.

Günther, Frank (2009) Interaktion polymorphkerniger neutrophiler Granulozyten mit bakteriellen Biofilmen der Staphylokokkenspezies.

H

Haas, Claudia (1998) Koppelung costimulatorischer Moleküle an Newcastle Disease Virus modifizierte Tumorzellen und T-Zell Stimulierungsversu che in Maus-Tumor-Modellsystemen.

Halme, Jarkko Juhani (2007) Complement Regulation by Primary Human Hepatocytes.

Heckel, Diana Angelika (2010) Optimization and use of artificial antigen presenting cells for induction and expansion of MART-1, MUC1, NY-ESO, and WT1 specific cytotoxic T lymphocytes.

Heger, Michael Klaus (2005) Einfluss von Cyclosporin und FK 506 allein und in Kombination mit C1-Esterase-Inhibitor auf den Ischämie-/Reperfusionsschaden an der Rattenleber.

Heinold, Andreas (2010) Molekulargenetische Charakterisierung der Minor-Histokompatibilitäts-Antigene und Untersuchungen zu ihrer Relevanz in der Organtransplantation.

Helbig, Lars (2004) Wirkung von BMP 7 transfizierten Chondrozyten im Vergleich zu GFP transfizierten Chondrozyten - eine tierexperimentelle Pilotstudie am Göttinger Minipig.

Helmstädter, Lars (2003) Mikrometastasennachweis beim Prostatacarcinom mittels Reverser-Transkriptase-Polymerase-Kettenreaktion.

Hennig, Thea (2007) „Schlüsselfaktoren der chondrogenen Differenzierung: Eine vergleichende Untersuchung zwischen humanen mesenchymalen Stammzellen aus Knochenmark und Fettgewebe“.

Holland, Neil (2006) Monoklonale Antikörper zum Nachweis von Bone Morphogenetic Protein – 7.

Hussein, Hassan (2003) Complement activation during acute graft rejection after renal transplantation.

Hämmerling, Bettina (2006) Molekulare Charakterisierung der verschiedenen Zell-Zell-Verbindungsstrukturen („Junctions“) in Lymphknoten höherer Säugetiere.

Höh, Alexandra Eva (2007) Untersuchungen der suppressiven Effekte und Mechanismen der Inhibition des Proteasom-Systems in humanen dendritischen Zellen unter Verwendung der Inhibitoren Bortezomib, Epoxomicin, Curcumin, Gliotoxin und Epigallocatechin-3-gallat.

Höpfner, Stefan (2001) Inzidenz, Ätiologie sowie körperliche und geistige Entwicklung bei congenitaler Hypothyreose - Retrospektive Untersuchungen zum Hypothyreosescreening bei Neugeborenen in Hessen in den Jahren von 1988 bis 1992.

Hübener, Christoph Michael (2003) Sequenz, genomische Organisation und chromosomale Lokalisation der Gene von TRIM und SIT, zwei neuen transmembranären Proteinen der lymphozytären Signaltransduktionskaskade.

I

Iancu, Mircea (2011) Use of tryptophan metabolites for the control of heart allograft rejection in rats.

J

Jiga, Petru Lucian (2005) Generation of tolerogenic dendritic cells for suppression of allograft rejection in organ transplantation.

K

Kapp, Katharina (2014) Funktionalität humaner Granulozyten in Abhängigkeit von der Aminosäure Arginin.

Karpel-Massler, Georg (2005) FUNCTIONAL CHARACTERIZATION OF C1 ESTERASE INHIBITOR IN A MURINE MODEL OF INTESTINAL ISCHEMIA/REPERFUSION INDUCED INJURY.

Kefalas, MarieChristine (2015) Bedarfsanalyse und Formatierung einer interdisziplinären Sprechstunde für congenitale Toxoplasmose (conTOXOclin).

Kewitz, Stefan (1998) Identifizierung der immunodominanten Sialylgruppen humaner P r-Autoantigene.

Kitiratschky, Veronique (2005) Charakterisierung der humoralen Immunantwort gegen Faktor H und FHL-1 bindende Lipoproteine von Borrelia burgdorferi, dem Erreger der Lyme Borreliose.

Kitzig, Friederike (2003) New insights into inhibitory signaling cascades in immune cells: identification and characterization of a new Siglec-10 splice variant, Siglec-10 Sv3, and mapping of SHP-1 interactions with Siglec-10 and ILT2.

Knigge, Heidrun (1998) Kostimulation humaner T-Lymphozyten durch den Erreger der Lyme-Borelliose, Borrelia burgdorferij.

Koch, Judith (2002) Molekularbiologische, proteinchemische und immunhistologische Charakterisierung der keratinozytären Aktivierungsmarker pKe#165/hPlck2 und pKe#169/hVAT-1.

Koeppel, Martin (2009) Large-scale RNA interference screen for regulators of development and maturation of bone marrow derived dendritic cells.

Kohl, Ingrid (1998) Immunchemische Charakterisierung des regulatorischen humanen IgG-anti-F(ab)2-Autoantikörpers.

Konatschnig, Thomas (2006) Zur Komplementresistenz maligner Tumoren: Klonierung, Expression und funktionelle Charakterisierung rekombinanter chimärer Antikörperfragmente gegen den membrangebundenen Komplementregulator CD59 sowie das Lymphozyten-assoziierte Oberflächenantigen..

Konstandin, Mathias (2002) Einfluß von Immunsuppressiva auf kostimulatorische Signale der T-Zellaktivierung:.

Kotsougiani, Dimitra (2008) T-Zellen bei lokalen bakteriellen Infektionen - Evidenz für Infiltration, Expression von aktivierungsassoziierten Rezeptoren und Toll-like Rezeptoren, sowie die Synthese von Interferon gamma.

Kreifelts, Benjamin (2007) Rejektionsdiagnostik im peripheren Blut mittels Genexpressionsanalyse (Teil A: In-vitro Untersuchungen).

Kress, Alexander Oskar Ewald (1999) Modulation C5a-induzierter Effekte auf Neutrophile Granulozyten durch Entzündungsmediatoren - Ein Beitrag zum Verständnis der akuten Entzündungsreaktion.

Kühne, Louisa (2011) Regulierung humaner Natürlicher Killer Zellen durch den redox-aktiven Immunmodulator WF10 (Immunokine ®).

L

Laux, Gunter (2004) Immunologische Relevanz Epitop-bezogener Histokompatibilität bei Nierentransplantationen.

Lee, Young-Seon (2014) Expression von C/EBP in der humanen intestinalen Entzündungsreaktion.

Lempert, Martin (1999) Typisierung der HLA-Klasse I-Genorte (HLA-A, -B, -Cw) durch PCR mit sequenz-spezifischen Primern (PCR-SSP).

Linke, Stephan Johannes (2000) Suppression der humanen T-Zell-Antwort durch Helleborus Extrakt.

Liu, Lili (2009) Sublytic Complement Confers Tumor Cell Resistance to sTNF-alpha-induced Apoptosis and Necrosis.

Lobo Eberspächer, Marcia Liane (1998) Analyse von Spender-reaktiven T-Lymphozyten nach Lebertransplantation.

Lohneis, Philipp (2009) L-Plastin in humanen T-Lymphozyten - Calmodulin-abhängige Verlagerung an die Immunologische Synapse.

M

Maul, Jochen (2003) Darmepithel als Regulator der intestinalen Immunantwort.

Maurer, Susanne (2015) Bitterrezeptor T2R38 in neutrophilen Granulozyten: Ein membranständiger Rezeptor für das Quorum sensing Molekül N-(3-oxododecanoyl)-L-Homoserin-Lacton.

Maurer, Thomas Bernhard Maria (2012) Inhibition der Osteoklastengenese durch Bone Morphogenetic Protein 7 / Osteogenic Protein 1.

Mayer, Boris Claus Gunter (2012) Knochenabbau in der Osteitis - Rolle Neutrophiler Granulozyten bei der Osteoklastogenese.

Merkt, Wolfgang (2014) Biochemische Charakterisierung und funktionelle Unterschiede von humanem und bovinem CEACAM1 auf NK-Zellen.

Merx, Susanne (1999) Einfluß der Glykosylierung auf die komplementinhibitorische Aktivität von humanem homologen Restriktionsfaktor CD59.

Meyer, Marko (2007) Detektion von 6 Einzelnukleotidpolymorphismen, die die T-Zell-Stimulation und das Blutgerinnungssystem beeinflussen sowie Evaluierung ihrer Wirkung auf das Überleben von Nierentransplantaten.

Meyle, Eva (2012) Abwehrmechanismen Polymorphkerniger Neutrophiler Granulozyten gegen Staphylokokken-Biofilme: Degranulierung, Phagozytose und Neutrophil Extracellular Traps.

Michalke, Felix (2011) Einfluss von Immunsuppressiva auf die Entstehung und Reifung der Immunologischen Synapse.

Moradi, Babak (2007) The role of small molecule enhancers on the catalytic efficiency of HLA-DM.

Müller, Wencke Eike (2007) Posttraumatische Osteitis: Untersuchungen zur Chemotaxis humaner polymorphkerniger neutrophiler Granulozyten.

Münch, Steffen (2002) Einfluss der Komplementinhibition durch C1-Esterase-Inhibitor und Anti-C5-Antikörper auf den Ischämie-/Reperfusionsschaden der Rattenleber.

N

Naujokat, Cord (2001) Untersuchungen zur Apoptose-Induktion durch Proteasom-Inhibitoren in p53-defekten humanen Leukämiezellinien und Leukämiezellen von Patienten mit rezidivierten akuten Leukämien.

Neuendorff- el Helou, Luise (2005) Plazentablut zur autologen Transfusion des Neugeborenen: Biochemische und rheologische Eigenschaften der prozessierten Erythrozytenkonzentrate.

Neßmann, Anja (2016) Chemokin-Rezeptor-Modulation während der T-Zell-Aktivierung: Untersuchung zur Funktion der GTPase Ras.

Niethard, Maya (2004) Differenzierungsverhalten humaner adulter Chondrozyten unter therapeutischen Gesichtspunkten.

O

Ochmann, Carsten (2005) Der Komplementrezeptor 1 (CR1/CD35) auf T-Lymphozyten: Ein Regulator der T-Zellproliferation?

Odening, Katja Elisabeth (2004) Komplementresistenz P-gp exprimierender Multidrug-resistenter Ovarialkarzinomzelllinien.

Ovens, Jörg (2009) Untersuchung der durch Proteasom-Inhibitoren vermittelten immunsuppressiven Effekte auf humane Dendritische Zellen.

P

Pahle, Cornelia (2003) Unterschiedliche Rolle von Ligandenbindungsaffinität und Zytoskelettverankerung in der aIIbb3 (GPIIb/IIIa)-vermittelten Zellaggregation und -adhäsion.

Pattathu, Joseph George (2016) Molekulare Mechanismen der Komplementresistenz bei Erregern der Lyme Borreliose.

Pavlov, Vladimir (2007) Differential responsiveness of human lamina propria and peripheral blood T lymphocytes to CD28 stimulation.

Pelzl, Steffen (2005) Untersuchungen zur Etablierung von sCD30 als neuen prognostischen Faktor bei der Nierentransplantation.

Pfrommer, Tobias (2004) Augmentation pathologisch veränderter Harnblasen mit Kollagen-Matrix aus "Small Intestinal Submucosa" (SIS): Etablierung eines Großtiermodells zur Induktion neurogener Blasenfunktionsstörungen und deren chirurgische Therapie mittels SIS-Augmentation.

Pioch, Marco (2005) Humane polymorphkernige neutrophile Granulozyten ex vivo und in vitro: Untersuchungen zur Expression von CD64, Elastase und der Synthese von Fibronektin.

Q

Qian, Yingjie (2005) Targeting of tumor antigens to dendritic cells in vivo induces protective tumor immunity in a B16 melanoma model.

R

Radsak, Markus Philipp (2000) MHC Klasse II-Expression durch polymorphkernige Neutrophile: Akzessorische Zellen zur Aktivierung von T-Zellen.

Rafael, Maria Therese (2005) Immunhistologische Untersuchung der Expression des Aktin-bündelnden Proteins L Plastin in nicht-hämatopoetischen humanen Tumoren: Vergleich mit Tumorstadium und Metastasierungsstatus.

Randazzo, Marco (2011) Schnellaufreinigung des Stressproteins Gp96 aus humanem Tumorgewebe zur autologen, antigenspezifischen Immuntherapie.

Rathmann, Jutta Maxi (2011) Funktionelle Charakterisierung von Cartilage Acidic Protein 1.

Reibke, Roland (2006) Definition und Charakterisierung regulatorischer T Zellen - Einfluss der neonatalen Entwicklungsperiode.

Rickert, Mathias (2002) Untersuchungen zur Risikovorhersage von Typ I Diabetes mellitus durch multiple Antikörperdetektion.

Ried, Johanna (2009) Einfluss des Argininstoffwechsels auf die Funktion humaner NK-Zellen.

Riegel, Alexander Michael (2015) Neutrophile Granulozyten exprimieren den Rezeptor RANK (receptor activator of NFκB) und sind durch seinen Liganden RANKL aktivierbar.

Rocha, Fabia Tais Licariao (2007) The Role of FLIP Long in C5a-Modulated Spontaneous Apoptosis of Neutrophils.

Rossmann, Evelyn (2007) Molekulare Mechanismen der Immunevasion von Borrelia hermsii, dem Erreger des Rückfallfiebers.

Rädler, Hugo (2015) Complement regulation of T-Cell Alloimmunity.

S

Sachse, Michael Max Karl (2007) Expression des Komplement C5a Rezeptors auf primären humanen Hepatozyten.

Sadeghi, Mahmoud (2011) Prognostic value of plasma cytokine levels in solid organ transplantation.

Schenk, Thomas (2007) Expressionsprofile immunsuppressiver Medikamente in vitro.

Scherer, Sabine (2002) Bedeutung der molekulargenetischen Typisierung der Gewebemerkmale HLA-DR und -DQ für die Nierentransplantation.

Schlecht, Lisa Marie (2012) Systemic Staphylococcus aureus infection mediated by Candida albicans hyphal invasion in a murine model of oral co-infection.

Schmelzer, Klaus (2004) Entwicklung und exemplarische Anwendung eines molekulargenetischen Assay zur Darstellung von Interleukin-2, Interleukin 4-und Interleukin-6 Promotergenpolymorphismen.

Schmidt, Angelika (2012) Genotyp- vis-a-vis Phänotypanalyse des CD2 / CD58 Systems bei gesunden Probanden.

Schneider, Henriette (2009) Einfluss der Arginase humaner Granulozyten auf die Funktion von T Lymphozyten.

Schnell, Stefan (2001) Retrovirally Transduced Mouse Dendritic Cells Require CD4+ T Cell Help to Elicit Antitumor Immunity: Implications for the Clinical Use of Dendritic Cells.

Schott, Melanie (2009) Klonierung und Charakterisierung immunmodulatorischer Speichelproteine der Schildzecke Ixodes ricinus.

Schröder, Kristina (2014) Expression von ALCAM (CD166) in der Lamina propria bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Schulz, Holger (2001) Tubuläre Epithelzellen als akzessorische Zellen einer Superantigen induzierten T-Zell-Aktivierung.

Seböková, Patricia (1999) Humorale Immunantwort nach Infektion mit Adeno-assoziierten Viren (AAV).

Sens, Carla (2017) Die Rolle verschiedener Fibronektin-Isoformen im Knochen.

Simon, Tania (2003) Quantification of Gene Expression in Renal Allograft Recipients Using Real-Time PCR.

Stark, Sebastian (2007) Isoleuzin-Zipper Fusionsproteine und ihr Einsatz bei Untersuchungen von Oberflächenrezeptor-Liganden-Interaktionen bei Natürlichen Killerzellen.

Stober, Christoph (2006) L-Plastin, ein neues Zielprotein der immunsuppressiven Therapie.

Storim, Julian (2002) Molekulare und funktionelle Charakterisierung des Antigens L6 in epidermalen Keratinozyten.

Strebel, Eva Susanne (2000) Untersuchung des Plasminogen-Aktivator-Systems an einem Haut-Organkultur- Modell der intraepidermalen und subepidermalen Blasenbildung.

Stroh, Petra (2010) Abwehr bakterieller Biofilme der Staphylokokkenspezies durch polymorphkernige neutrophile Granulozyten.

T

Taubert, Richard (2007) Quantitative Analyse promiskuöser Genexpression im humanen Thymus: Implikationen für Toleranz und Autoimmunität.

Thederan, Mareike (2008) Differenzierung humaner Monozyten zu Osteoklasten.

Trojan, Karina (2016) Clinical relevance of IFNγ positive T regulatory cells in renal transplantation.

Tudoran, Ruxandra Ioana (2006) Complement C3 activation is essential for liver regeneration after toxic injury.

V

Vater, Margit (1998) Sialylierung von Zelloberflächenglykanen humaner Lymphozyten.

Vogt, Saskia (2004) Analyse immunkompetenter Zellen bei primären Vaskulitiden: Aktivierte polymorphkernige neutrophile Granulozyten und seneszente Lymphozyten.

W

Wang, Haihao (2012) Plasticity of in-vitro induced human immunoregulatory T cell phenotypes.

Wegendt, Beatrice (2004) Herstellung und Charakterisierung monoklonaler Antikörper zum Nachweis von Bone Morphogenetic Protein-4.

Wehling, Cyrill Raphael (2017) Komplementvermittelte Glomerulopathien: Untersuchungen zur Pathophysiologie, Diagnostik und therapeutischen Intervention.

Wieczorek, Hubert (2007) Untersuchungen zur Rolle des 26S-Proteasoms und der Tripeptidyl-Peptidase II bei der Differenzierung, Maturation und Aktivierung humaner dendritischer Zellen.

Winter, Anja (2004) Stammzellcharakter und Chondrogenese von mesenchymalen Stromazellen aus Knochenmark und Fettgewebe.

Wirzbach, Alexander (2002) Untersuchungen zum Genexpressionsprofil humaner Monozyten sowie unreifer und reifer dendritischer Zellen.

Wosnik, Annette (2004) DIE PROTEKTIVE FUNKTION DES HUMANEN KOMPLEMENTREGULATORS CD59 AUF XENOGENEM GEWEBE UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ZELLKULTURMODELL FÜR DIE XENOTRANSPLANTATION VON SCHWEIN ZU MENSCH.

Wysocki, Nina Stephanie (2002) Molekulare und immunologische Charakterisierung des neuen Aktivierungs-moleküls "pKe#83" in humanen Keratinozyten.

Z

Zell, Stefanie (2008) Verminderung der Komplementresistenz von Tumorzellen nach gezielter Expressionshemmung der membranständigen Komplementregulatoren (mCRPs) durch DNA Antisense-Oligonukleotide und siRNA.

Zhang, Tao (2001) Funktionsanalyse der initialen asymmetrischen Zellteilungen primitiver hämatopoetischer Vorläuferzellen.

Ziegler, Stefanie (2005) Komplementsynthese durch Tumorzellen: Bedeutung für die Tumorabwehr.

Zielinski, Christina (2007) Peripheral Immune Tolerance Abrogation in Lupus erythematosus- Intrinsic Threshold Defects of T cell Activation in the MRL Mouse Strain.

Ş

Şandra-Petrescu, Flavius Ionuţ (2012) Generation of suppressive blood cells for treatment of allograft rejection in organ transplantation: studies in a rat heart transplant model.