Direkt zum Inhalt

Dissertationen der Medizinischen Fakultät

Zurück zur Übersicht

Browse by Subject: Neurochirurgie
Medical dissertations (Mannheim) > Neurochirurgie

Go back a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Jump to: A | B | C | D | F | G | H | I | K | L | M | P | R | S | T | V | W | Y | Z
Number of items at this level: 71.

A

Abu-Owaimer, Muaath (2002) Experimentelle Untersuchung zur Applikationsgenauigkeit verschiedener Neuronavigationssysteme.

Annecke, Andrea (2002) Infektiöse Komplikatione von Liquoraußendrainagen.

B

Baader, Aline (2015) Charakterisierung einer Zellhierarchie in Glioblastomen mit Hilfe eines Kollagenmatrix-basierten Klonogenitätsassays.

Bentlage, Anne (1999) Elektrophysiologische, intraoperative und computertomographische Untersuchungen zum Karpaltunnelsyndrom.

Biedermann, Nina (2009) Langzeitverläufe und Komplikationen im Zeitraum von 1995 bis 2006 bei verstellbaren, zwischen 1995 bis 1999 erstmalig implantierten Medos-Ventilen.

Bonsanto, Matteo Mario (2003) Expression im Zuge der Gliomprogression.

Bucher, Judith (2012) Klinische Relevanz von Genen der Notch-Kaskade in Gliomen.

C

Campos, Benito (2009) Beeinflussung malignitätsassoziierter Eigenschaften von Hirntumorstammzellen durch Differenzierung mit Retinolsäure.

Centner, Franz-Simon (2010) Veränderungen im Retinolsäurestoffwechsel astrozytischer Gliome und ihre klinische Relevanz.

D

Dankov, Christine (2011) Einfluss der Gabe von I252N auf das Wachstumsverhalten verschiedener Zelllinien in vitro und auf das Wachstumsverhalten von C6-Gliomen bei der Ratte.

Dao Trong, Huy Philip (2012) Die Bedeutung von Sauerstoff und reaktiven Sauerstoffspezies für Glioblastomstammzellen.

Dictus, Christine (2007) Adulte neurale Progenitorzellen der Ratte und des Menschen: Isolation, Optimierung von in vitro Bedingungen und differentielle Genexpression.

Dorsch, Katharina (2012) Die Bedeutung von Cyp26 in Gliomen.

F

Fardanesh, Mahmoudreza (2007) Intraoperative Fluoreszensdiagnostik mit Aminofluoreszein-Albumin bei malignen Gehirntumoren.

G

Gassel, Kristina Maria (2016) Untersuchung der Regulationsmechanismen therapieresistenter Schläferzellen in Glioblastomen.

Grochulla, Frank (2001) Pharmakokinetik, Toxizität und Biodistribution von BSH (Na2B12H11SH) in Patienten mit Glioblastomen.

Gál, Zoltán (2017) In vitro und in vivo Charakterisierung von Gliomstammzellen.

H

Hackenberg, Katharina Antonia Margarete (2014) Einfluss von Glibenclamid auf die Ausbildung des sekundären Hirnschadens nach experimentellem Schädel-Hirntrauma.

Hahn, Margrit (2002) Kavernome des Zentralen Nervensystems, 111 eigene Fälle und Metaanalyse von 1361 Literaturfällen.

Han, Lin (2010) Association of class I histone deacetylase expression with patients’ prognosis in astrocytic tumors.

Hashemi-Kalibar, Seyed-Bahram (2002) Biomechanische und hydraulische Eigenschaften von Hydrocephalusventilen unter Berücksichtigung von Flussverhalten, Widerstand und Einflüssen externer Störfaktoren.

Herrmann, Ilaria Marta (2013) Eradikation von CD133-positiven Hirntumorstammzellen mittels Bone Morphogenetic Protein- und All-Trans Retinolsäure-induzierter Differenzierung.

Hoffmann, Luana (2012) Frühe und sekundäre dekompressive Kraniotomie bei Aneurysmablutungen, Überlebensquoten und Lebensqualität.

Huppertz, Andrea (2017) Angiogene Parameter im Zuge der glialen Tumorprogression.

I

Isaak, Rimmon (2017) Überwachung der Hirndurchblutung nach globaler Hypoxie: Minimal-invasive Nahinfrarotspektroskopie im Schweinemodell.

K

Kentar, M. Modar (2013) Multiparametrische Charakterisierung der perihämorrhagischen Zone nach ipsi- und kontralateraler intrazerebraler Blutung im Schwein.

Kienle, Anna-Lena (2005) Operative Therapieverfahren der Idiopathischen Trigeminusneuralgie: Mikrovaskuläre Dekompression und Perkutane Kontrollierte Thermokoagulation im Langzeitvergleich.

Klingmann, Carmen (1998) Magnetresonanztomographisches Verlaufsmonitoring zur Effizienzkontrolle der Strahlentherapie bei operierten Glioblastomen.

Kockro, Ralf Alfons (1999) Histologische und Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen zur Infektionsprophylaktischen Wirksamkeit Rifampicin-beladener Ventrikelkatheter im Kaninchenmodell.

Krajewski, Kara Leigh (2009) Characterization and Quantification of Multimodal Cerebral Monitoring Events and their Relationship to Spreading Depolarizations in Brain-Injured Patients.

Kronenbürger, Martin (2000) Die Hochfrequenzstimulation im Thalamus zur Behandlung des therapieresistenten Tremors.

Kunze, Ekkehard (2001) Kombinierte Expression von humanem Interleukin-2 und Cytosindeaminase in der transfizierten Glioblastomzellinie T 1115.

L

Ludwig, Jacqueline Birgitta (2007) In-vitro-Langzeittestung des Flussverhaltens von 24 Hydrocephalusventilen mit besonderer Berücksichtigung der Shunt-Überdrainage.

M

Meister, Christiane (1999) Stimulation subcorticaler Gehirnstrukturen bei chronischen Schmerzpatienten - Optimierung der postoperativen Testphase zum Ausschluß von Therapieversagern.

Moritz, Olga (2016) Langzeit-Resultate und Überlebenszeit von supratentoriellen niedergradigen Gliomen nach chirurgischer Therapie.

Münkel, Kristin Margarete Johanna (2003) Charakterisierung des TP53 - Signalweges an klinisch - molekularbiologisch definierten Glioblastom - Subtypen.

P

Paraskevopoulos, Dimitrios (2008) Applikationsgenauigkeit kommerzieller Neuronavigationssysteme - experimentelle Untersuchung verschiedener Registrierungsverfahren und klinisch relevanter Einflussfaktoren.

Piotrowicz, Agnieszka (2012) Langzeiterfahrungen mit einstellbaren Medos-Ventilen implantiert 1990-1994 mit besonderer Berücksichtigung von Überdrainagen.

R

Ranaie, Gholamreza (2004) Eine prospektive magnetresonanztomographische Verlaufsstudie nach transsphenoidaler Exstirpation hormoninaktiver Hypophysenadenome.

Rasche, Dirk (1999) Die Mikrochirurgische Dekompression bei Trigeminus-Neuralgie - Verlaufsbeurteilung mittels peri- und intraoperativer Ableitung von Trigeminus-evozierten Potentialen -.

Riede, Daniela Sabrina (2005) Nachweis von VEGF, G-CSF, GM-CSF und ihrer Rezeptoren im Zuge der glialen Tumorprogression.

Rieke, Jörn Wilhelm (2008) Retrospektive klinische Evaluation der Sicherheit der intraoperativen Magnetresonanztomographie in der Neurochirurgie.

Roth, Wilfried (2017) Untersuchung der neuroprotektiven Wirkung eines β-Lactam Antibiotikums auf die fokale Hirnkontusion: Ceftriaxon im “Controlled Cortical Impact Injury“ (CCII) Modell der Ratte.

Ruppolt, Marc André (2007) Quantitativ Sensorische Testung bei chronischen Gesichtsschmerzen (Anwendung eines standardisierten Untersuchungs-Protokolls zur Erfassung sensorischer Nervenfunktionen bei idiopathischer Trigeminus-Neuralgie und Trigeminus-Neuropathie.

Rüeck-Haghgo, Claudia (2001) Magnetresonanztomographisches Verlaufsmonitoring zur Evaluierung einer klinischen Subklassifizierung des Glioblastoma multiforme.

S

Santos-Marcial, Edgar (2013) Assessment of vascular reactivity after intracerebral hemorrhage and traumatic brain injury: experimental and clinical validation of the pressure reactivity index.

Sauter, Andrea (2004) Die Hochfrequenzstimulation im Nucleus subthalamicus zur Behandlung des Morbus Parkinson vom akinetisch rigiden Typ.

Schardt, Christopher Philipp (2010) Untersuchung der neuroprotektiven Wirkung eines hämatopoetischen Wachstumsfaktors auf die fokale Hirnkontusion - Granulozyten-Kolonie stimulierender Faktor (G-CSF) im “Controlled cortical impact injury“ (CCII) Modell der Ratte.

Scheihing, Martin (2002) Tierexperimentelle Testung einer Kolonisationsblockade durch antibiotikaimprägnierte Silikonoberflächen.

Schmidt, Melissa (2016) Genexpressionsprofile in hochgradigen und rezidivierenden Meningeomen.

Schmoch, Thomas (2016) Wirkung von All-trans-Retinolsäure in Kombination mit epigenetisch wirksamen Substanzen auf Glioblastomstammzell-Xenotransplantate.

Schneider, Till Manuel (2014) Tiefe Hirnstimulation des lateralen Habenulakomplexes bei unipolarer Depression: Neurochirurgische Probleme der Trajektorie.

Schneider, Tilman Georg Rudolph (2016) In-vitro-Charakterisierung von Glioblastomstammzellen anhand von funktionellen und molekularen Kriterien.

Schulte, Christoph (1999) Langzeittestung von 36 Hydrocephalusventilen in vitro.

Schwaderer, Martin (2001) Einfluss der Neuronavigation auf Glioblastom-Operationen.

Schweickert, Sonja (2009) Klinisches Langzeitergebnis nach suboccipitaler Entlastungskraniektomie und / oder externer Ventrikeldrainage bei raumforderndem Kleinhirninfarkt.

Schüle-Freyer, Rebecca (2008) Wnt-Aktivierung in Glioblastomen.

Simunovic, Filip (2010) Effects of lisuride hydrogen maleate on the development of secondary brain damage following Controlled Cortical Impact (CCI) injury in rats.

Stamov, Martin (2002) Intraoperative Magnetresonanztomographie in der Neurochirurgie - Evaluation einer neuen Methode in der klinischen Anwendung.

Staubert, Andreas (2000) Interventioneller und intraoperativer Einsatz eines offenen Kernspintomographen in der Neurochirurgie - Entwicklung von Methoden und Hilfsmitteln.

Sánchez Porras, Renán (2016) Spreading Depolarization dynamics and pharmacological modulation with ketamine in the gyrencephalic porcine cortex.

T

Tayeh, Abdelrehim el (2007) Die Kombination von Schwerkraftventilen mit Differentialdruckventilen in der Hydrocephalus-Shunttherapie.

Tregubow, Alexander (2012) Das chronische Subduralhämatom: Wertigkeit multifaktorieller Kriterien in der Evaluation von Therapierisiken und Prognose.

V

Vucak, Dejan (2008) Deutsche Erhebung zum gegenwärtigen Stand der Behandlung aneurysmatischer Subarachnoidalblutungen (DEBaS).

W

Wang, Rong (1998) Beeinflussung Prä- und Postoperativer Schmerzen mit Akupunktur und Placebo-Akupunktur bei Patienten mit Lumbalen Bandscheibenvorfällen.

Weisang, Sarah Christina (2017) Untersuchung der molekularen Grundlagen der Retinolsäureresistenz bei Glioblastomen.

Wolf, Julia (2015) Lebensqualität nach Resektion von Gliomen: Eine explorative Untersuchung neurologischer, neuropsychologischer und durch den Patienten erlebter Veränderungen nach einer Hirntumoroperation.

Y

Yousef, Muhammad (2009) Virale Infektionen in primären Hirntumoren.

Z

Zeng, Lingcheng (2010) Expression and Regulation of CD133 in Glioblastoma.

Zeppernick, Felix (2008) Klinische Relevanz des Tumorstammzellmarkers CD133 in Gliomen.

Zheng, Zelong (2015) Spreading Depolarization in the Acute Phase of Experimental Subarachnoid Hemorrhage in Mice.