Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Die Kraft der Anpassung – ein lebenswertes Leben mit Demenz

Romero, Barbara

[img] Video (Windows Media), German
Download (291B) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Demenzielle Erkrankungen führen bei den Betroffenen zu einschneidenden Veränderungen der Kompetenzen und gewohnten sozialen Rollen. Auf Überforderung der Anpassungsfähigkeiten reagieren die Kranken mit Scham, Depression oder Aggression. Die Selbsterhaltungstherapie (SET) schreibt der Hilfe zur Adaptation an die neuen Lebensbedingungen eine zentrale Bedeutung zu. Besonders wichtig sind dabei die optimale Nutzung der individuellen Ressourcen im Alltag und die geeigneten Umgangsformen. Voraussetzung für die Erhaltung der Lebensqualität ist, dass die Kranken ein unterstützendes soziales Umfeld haben. Gleichzeitig ist das Risiko einer Überforderung durch Pflege und Betreuung gut bekannt und macht den Bedarf an gesellschaftlicher Unterstützung deutlich. Vortragende: Dr. Barbara Romero, SET-Institut, Berlin

Item Type: Video
Place of Publication: Heidelberg
Date Deposited: 09 Sep 2016 07:53
Date: 18 February 2016
Size: 30 Minuten 10 Sekunden
Faculties / Institutes: Service facilities > Netzwerk Alternsforschung
Subjects: 610 Medical sciences Medicine
Collection: heiDOK-Multimedia > Netzwerk Alternsforschung (NAR)
Additional Information: Teil vom NAR-Seminar: Therapie im Alter - 18. Februar 2016, Neue Universität, Neue Aula, Heidelberg
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative