1. HOME |
  2. Search |
  3. Fulltext search |
  4. Browse |
  5. Recent Items rss |
  6. Publish |
  7. Englisch

"Da wurden diese zwei großen Länder zu einem Land". Die Beziehungen zwischen Hattusa und Ägypten im Lichte ihrer diplomatischen Korrespondenz

Quack, Joachim Friedrich

In: Willinghöfer, Helga (Hrsg.): Die Hethiter und ihr Reich. Das Volk der 1000 Götter, Ausstellungskatalog. Theiss, Stuttgart 2002, pp. 288-293

[img] PDF, German
Download (3125Kb) | Terms of use
For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Der ägyptisch-hethitische Friedensvertrag wurde nach der Schlacht bei Kadesch und jahrelangen Grenzstreitigkeiten im Jahr 21 der Regierungszeit Ramses II. zwischen Ramses II. und dem Hethiterkönig Hattusili III. geschlossen. Er gilt als ältester bekannter schriftlicher Friedensschluss.

Document type: Book Section
Date Deposited: 12 May 2010 12:38
Faculties / Institutes: Research Project, Working Group > Individuals
DDC-classification: Ägypten (Altertum)
Subject (Propylaeum): Egyptology
Controlled Subjects: Ramses <Ägypten, Pharao, II., Friedensvertrag, Hethiter
Subject (classification): History of the ancient world to ca. 499
Countries/Regions: Egypt (Antiquity)
Paper series:
SeriesVolume
Schriften von Joachim Friedrich Quack18
About Propylaeum-Dok | Viewer | Partner | Contact | Imprint |
DFG
E-Prints 3
Open Access
propylaeum.de