Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Kostengünstige Digitalisierung eines Zettelkataloges

Pietzsch, Eberhard

In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, 5 (1998),

[img]
Preview
PDF, German
Download (365Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Die Universitätsbibliothek Heidelberg bietet als erste deutsche Universitätsbibliothek einen elektronischen Zugang zu ihrem Zettelkatalog. Dazu wurde der Alphabetische Katalog 1936 - 1985 digitalisiert. Seit Juni 1998 steht der DigiKat als Recherche- und Nachweisinstrument für Benutzer und Bibliothekare im Internet zur Verfügung. Beim DigiKat handelt es sich um ein elektronisches Abbild des Zettelkataloges. Die kostengünstige Realisierung basiert auf der Übertragung der Ordnungsregeln des Papierkataloges auf das elektronische Abbild. Mit dem DigiKat wurde ein Nachweisinstrument geschaffen, in dem i.A. schneller und mit größerer Trefferausbeute als am Papierkatalog recherchiert werden kann.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie
Volume: 5
Date Deposited: 17. Mar 1999 13:55
Date: 1998
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsbibliothek (UB)
Subjects: 000 Generalities, Science
Controlled Keywords: Digitalisierung, Alphabetischer Katalog
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative