Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Interview mit dem Dekan der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg, Professor Klaus van Ackern

Ackern, Klaus ¬van¬

[img] Video (QuickTime), German (niedrigauflösend)
Download (423b) | Terms of use

[img] Video (QuickTime), German (hochauflösend)
Download (624b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (niedrigauflösend)
Download (206b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (hochauflösend)
Download (205b) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Dass aus dem Städtischen Krankenhaus Mannheim in den letzen Jahren ein Universitätsklinikum geworden ist, ist weitgehend einem Mann zu verdanken, der nicht nur als Mediziner, sondern auch als Organisator Großartiges geleistet hat. Die Rede ist von Professor Klaus van Ackern. Er hat sich jetzt von der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätsmedizin Mannheim als Direktor und Lehrstuhlinhaber verabschiedet. Doch er geht keineswegs in den Ruhestand. Als hauptamtlicher Dekan der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg und als Geschäftsführer Lehre und Forschung der Universitätsklinik Mannheim wird er in Zukunft weiter aktiv sein. Durch die Sendung führt Campus-TV-Redakteur Joachim Kaiser

Item Type: Video
Date Deposited: 22 Jan 2010 13:00
Date: 2009
Size: Dauer: 6:06 Minuten
Faculties / Institutes: Medizinische Fakultät Mannheim > Dekanat Medizin Mannheim
Subjects: 000 Generalities, Science
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative