Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Moritz Cantor : Gedächtnisrede, gehalten im Mathematischen Verein zu Heidelberg am 19. Juni 1920 / neu hrsg. von Gabriele Dörflinger, Universitätsbibliothek Heidelberg, 2005

Bopp, Karl

In: Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse : Abt. A, Bd. 14 (1920). 1920

[img]
Preview
PDF, German
Download (139Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Moritz Cantor (1829-1920) studierte in Heidelberg, Göttingen und Berlin Mathematik und habilitierte sich 1855 in Heidelberg. Ab 1857 widmete er sich der Mathematikgeschichte. Er publizierte zahlreiche Abhandlungen zu diesem Forschungsgebiet. Am bekanntesten wurden seine vierbändigen ,,Vorlesungen über die Geschichte der Mathematik''. Der Text des von Karl Bopp (1877-1934) verfassten Nachrufs wurde durch ein Texterkennungsprogramm wiedergewonnen; die Seitenzählung des Originals ist am Seitenrand angegeben.

Item Type: Book
Series Name: Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse : Abt. A
Volume: 14
Date Deposited: 23. Nov 2011 16:37
Date: 1920
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsbibliothek (UB)
Subjects: 510 Mathematics
Uncontrolled Keywords: Cantor, Moritz
Collection: Mathematics history in Heidelberg > Einzelpersonen > Cantor, Moritz
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative