Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Die römischen Agrimensoren und ihre Stellung in der Geschichte der Feldmesskunst : Selbstrezension Moritz Cantors / digitale Ausgabe in neuer Rechtschreibung von Gabriele Dörflinger

Cantor, Moritz

[img]
Preview
PDF, German
Download (136Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

1877 gründete Leo Koenigsberger gemeinsam mit Gustav Zeuner die Zeitschrift ,,Repertorium der literarischen Arbeiten aus dem Gebiete der reinen und angewandten Mathematik'', die Mathematikern die Möglichkeit bot, ihre neuen Publikationen in Eigenreferaten vorzustellen. Im ersten Band 1877 berichtete Moritz Cantor auf Seite 117 bis 128 über sein 1875 erschienenes Werk ,,Die römischen Agrimensoren und ihre Stellung in der Geschichte der Feldmesskunst.'' Die Rechtschreibung des Beitrags wurde modernisiert und einige Anmerkungen hinzugefügt.

Item Type: Article
Date Deposited: 02. Dec 2011 15:12
Date: 2011
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsbibliothek (UB)
Subjects: 510 Mathematics
Controlled Keywords: Römisches Reich, Vermessungsingenieur, Geometrie
Collection: Mathematics history in Heidelberg > Epochen > Frühzeit und Antike
Additional Information: Originalveröeffenlichung in: Cantor, Moritz: Die Römischen Agrimensoren und ihre Stellung in der Geschichte der Feldmesskunst. In: Repertorium der literarischen Arbeiten aus dem Gebiete der reinen und angewandten Mathematik. - 1 (1877), S. 117-128
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative