Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

50 Jahre Südasieninstitut an der Universität Heidelberg : Erforscht wird der Indische Subkontinent unter wirtschaftlichen, geographischen und religiösen Aspekten.

Nüsser, Marcus

[img] Video (QuickTime), German (niedrigauflösend)
Download (523b) | Terms of use

[img] Video (QuickTime), German (hochauflösend)
Download (185b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (niedrigauflösend)
Download (173b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (hochauflösend)
Download (173b) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Das Südasien-Institut (SAI) wurde im Mai 1962 mit einer Außenstelle in Neu Delhi als wissenschaftliche Einrichtung der Ruperto Carola gegründet. Im Mittelpunkt von Forschung und Lehre stehen die Länder Indien, Pakistan, Nepal, Bangladesh und Sri Lanka. Angrenzende Länder und Kulturregionen wie Afghanistan und Tibet werden aufgrund der engen Verflechtungen mit dem südasiatischen Subkontinent ebenfalls in die Arbeit des SAI einbezogen. Das Jubiläum des Instituts wurde mit zahlreichen Veranstaltungen in Heidelberg, aber auch in Südasien gefeiert. Campus-TV berichtet in der Juni-Sendung 2012 über das Jubiläum.

Item Type: Video
Date Deposited: 11. Jul 2012 15:52
Date: 2012
Faculties / Institutes: Service facilities > South Asia Institute (SAI)
Subjects: 000 Generalities, Science
Controlled Keywords: Südasien, Heidelberg / Südasien-Institut Heidelberg, Jubiläum, Tag der offenen Tür
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative