Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Kinderarmut und Kinderreichtum

Butterwegge, Christoph

[img] Video (Windows Media), German (niedrigauflösend)
Download (336B) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (hochauflösend)
Download (336B) | Terms of use

[img] Video (QuickTime), German (niedrigauflösend)
Download (553B) | Terms of use

[img] Video (QuickTime), German (hochauflösend)
Download (195B) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Der Referent Prof. Dr. Christoph Butterwegge, der am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln forscht, stellt in seinem Vortrag Erscheinungsformen der Kinderarmut vor und erläutert deren gesellschaftliche Ursachen und mögliche Gegenmaßnahmen. Kinderarmut ist die Armutsform, die in Deutschland aktuell am weitesten verbreitet ist. Zugleich gibt es so viele reiche Kinder wie noch nie, die beispielsweise aus steuerrechtlichen Gründen bereits kurz nach der Geburt einen Teil des elterlichen Vermögens erhalten. Zu welchen psycho-sozialen Belastungen Armut führen kann und wie junge Menschen dadurch von vielen sozialen oder kulturellen Lebenszusammenhängen ausgeschlossen werden, so dass die Chancengleichheit in der Wohlstandsgesellschaft beeinträchtigt ist, stellt Prof. Butterwegge in seinem Vortrag dar.

Item Type: Video
Date Deposited: 15 Feb 2013 13:50
Date: 17 December 2012
Size: 1:07:10 min
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsverwaltung
Service facilities > Uni-externe Einrichtungen
Subjects: 300 Social sciences
360 "Social services; association"
Collection: HeiDOK-Multimedia > Studium Generale
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative