Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Zur Biographie von Jacob Steiner

Lampe, Emil

In: Bibliotheca mathematica. 3. Folge, 1 (1900), pp. 129-141

[img]
Preview
PDF, German Print-on-Demand-Kopie (epubli)
Download (1MB) | Lizenz: Creative Commons, Public Domain (CC-0)

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Der Verfasser, der selbst ein Zuhörer von Steiner gewesen ist, berichtet aus seinen Erinnerungen über einige Charakterzüge seines Lehrers, welche geeignet sind, zu erklären, warum Steiner seine letzten Lebensjahre in einsamer Absonderung verbrachte. Da dieser Umstand sicherlich auch auf seine wissenschaftliche Productivität einen, freilich wenig erfreulichen, Einfluss übte, so sind diese Erinnerungen auch für die Beurteilung von Steiner als Mann der Wissenschaft von Interesse. Am Ende lenkt der Verf. die Aufmerksamkeit darauf, dass einige kürzlich veröffentlichte Anekdoten, deren Quelle wahrscheinlich Steiner'sche Erzählungen bilden, als unhistorisch bezeichnet werden müssen, und dass man überhaupt nur mit grosser Vorsicht diese Quellen benutzen soll, da Steiner nicht selten Dichtung und Wahrheit vermengte.

(Rezension von Gustaf Eneström (1852-1923) im Jahrbuch über die Fortschritte der Mathematik, Band 31, 1900, S. 15)

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Bibliotheca mathematica. 3. Folge
Volume: 1
Publisher: Teubner
Place of Publication: Leipzig
Date Deposited: 25 Mar 2013 12:02
Date: 1900
Page Range: pp. 129-141
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsbibliothek (UB)
Subjects: 510 Mathematics
Controlled Keywords: Steiner, Jacob
Collection: Mathematics history in Heidelberg > Einzelpersonen > weitere ...
Additional Information: Signatur UB Heidelberg: L 15-7::3.F: 1.1900
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative