Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Chancen und Risiken von emotionaler und sozialer Robotik in der Altenhilfe

Klein, Barbara

[img] Video (Windows Media), German
Download (234B) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Welchen Beitrag können Roboter schon heute in der Altenhilfe leisten? Was versteht man unter emotionaler und sozialer Robotik? Der Beitrag von Frau Prof. Dr. Barbara Klein, Professorin am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Fachhochschule Frankfurt am Main, gibt einen Überblick über die aktuellen technischen Entwicklungen in der Robotik. Im Anschluss daran stellt sie Ergebnisse aus Lehrforschungsprojekten der FH Frankfurt mit der therapeutischen Robbe PARO, dem Spielzeugdinosaurier PLEO und dem Telepräsenzroboter GIRAFF vor. Frau Prof. Klein mahnt an, trotz überwiegend positiver Rückmeldungen aus der Praxis der Altenhilfe neben den Chancen nicht die möglichen Risiken aus dem Blick zu verlieren, und zeigt schließlich neue Anwendungsfelder der Robotik, wie z.B. die Robotertherapie.

Item Type: Video
Date Deposited: 18 Jun 2013 07:37
Date: 18 June 2013
Size: 36 Minuten 36 Sekunden
Faculties / Institutes: Service facilities > Netzwerk Alternsforschung
Service facilities > Uni-externe Einrichtungen
Collection: HeiDOK-Multimedia > Netzwerk Alternsforschung (NAR)
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative