Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Das fehlende Auge Gottes: Identität, Tatsachen, Idealismus

Herrmann, Markus

[img]
Preview
PDF, German - main document
Download (2MB) | Lizenz: Creative Commons LizenzvertragDas fehlende Auge Gottes: Identität, Tatsachen, Idealismus by Herrmann, Markus underlies the terms of Creative Commons Attribution-NoDerivs-NonCommercial 3.0 Deutschland

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

In dieser Arbeit wird gezeigt, dass äquivalente, aber inkompatible Beschreibungen anhand Identitätsaussagen möglich sind. Dies hat einen Idealismus der Einzeldinge zur Folge (in einem sehr moderaten Sinne). Da eine Tatsachenontologie als Gegenposition zu einer Existenzontologie (nicht zu einer Objektontologie!) verteidigt und die Abhängigkeit der Tatsachen von Einzeldingen nachgewiesen wird, hat dies in Gänze einen globalen Idealismus zur Folge (allerdings wieder in einem sehr moderaten Sinne).

Item Type: Dissertation
Supervisor: Koch, Prof. Dr. Anton Friedrich
Date of thesis defense: 15 May 2012
Date Deposited: 11 Oct 2013 10:31
Date: 2013
Faculties / Institutes: Philosophische Fakultät > Philosophisches Seminar
Subjects: 100 Philosophy
Controlled Keywords: Identität, Tatsachenontologie, Idealismus, Negative Tatsachen, Antirealismus
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative