Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Architektur sehen, erleben, beurteilen – Form- und Funktionswandel von Architekturbeschreibungen im 18. und frühen 19. Jahrhundert

Engelbrecht, Martina

[img]
Preview
PDF, German (Textteil)
Download (2MB) | Terms of use

[img]
Preview
PDF, German (Quellenanhang)
Download (1MB) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Die Dissertation untersucht den Form- und Funktionswandel von Architekturbeschreibungen ausgehend von einem kurzen Überblick über die Anfänge dieser kunsthistorisch bedeutsamen Quellengattung in der antiken Ekphrasis und periegetischen Literatur. Die Arbeit zeigt, wie nach einer Phase der Standardisierung ab der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts neue Formen und Funktionen von Architekturbeschreibungen entstehen, die vor dem Hintergrund architekturtheoretischer und literaturgeschichtlicher Veränderungen analysiert werden. Der Textteil der Arbeit wird ergänzt von einem Quellenanhang, der die zitierten Schriftquellen in der chronologischen Reihenfolge ihrer Entstehungszeit umfasst.

Item Type: Dissertation
Supervisor: Rosenberg, Prof. Dr. Raphael
Date of thesis defense: 10 June 2013
Date Deposited: 05 Feb 2014 07:11
Date: 2014
Faculties / Institutes: Philosophische Fakultät > Kunsthistorisches Institut
Subjects: 720 Architecture
Uncontrolled Keywords: Architekturbeschreibung, Architekturrezeption, Architekturkritik, Architekturhistoriographie, Reiseliteratur
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative