Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Systematische Evaluation von Pflegedokumentationssystemen - Studienprotokoll und Ergebnisse -

Ammenwerth, Elske and Eichstädter, Ronald and Haux, Reinhold and Pohl, Ulrike and Rebel, Simone and Ziegler, Sandra

English Title: Systematic Evaluation of Nursing Documentation Systems - Study Protocol and Results -

[img]
Preview
PDF, German
Download (1003Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Seit Jahren besteht der Wunsch, im Bereich der Pflegeprozeßdokumentation Rechner einzusetzen, um so die Qualität der Pflegedokumentation zu erhöhen, Aufwände zu reduzieren, und Auswertungsmöglich-keiten zu verbessern. Aufgrund des bisher geringen Einsatzes fehlen aber kontrollierte Evaluationsstudien. Daher wurde eine solche am Universitätsklinikum Heidelberg durchgeführt. Hierfür wurde das rechnergestützte Pflegedokumentationssystem ?PIK? auf einer Modellstation der Psychiatrischen Universitätsklinik eingeführt und in einer 4-monatigen Studie (Okt. 98 - Jan. 99) evaluiert. In der Studie sollte z.B. geklärt werden, welchen Einfluß die Einführung des rechnergestützten Pflegedo-kumentationssystems auf die zeitlichen Abläufe und die Qualität der Pflegedokumentation hat und wie sich die Akzeptanz von Pflegeprozeß und Computern in der Pflege ändert. In die randomisierte, kontrollierte Studie zum Vergleich des rechnergestützten Pflegedokumentationssystems PIK mit dem bisherigen konventionellen Pflegedokumentationssystems wurde die Pflegedokumentation von insgesamt 60 Patienten aufgenommen, welche in eine der beiden Gruppen randomisiert wurden. Die Datenerhebungen erfolgten durch Fragebögen, durch Zeitmessungen, durch Interviews sowie durch Qualitätschecklisten. In der Studie konnten keine inhaltlichen Qualitätsunterschiede zwischen der Testgruppe und der Kontrollgruppe gezeigt werden. Eine deutliche Verbesserung von Lesbarkeit und Vollständigkeit war aber sichtbar. Gleichzeitig war der Zeitbedarf für die Pflegeplanung in der Testgruppe niedriger, für Pflege-dokumentation und Berichtschreibung höher. Die Akzeptanz des Pflegeprozesses sowie des Einsatzes von Computern in der Pflege stieg während der Studie an. Die Mehrheit der Benutzer wollte am Ende der Studie weiterhin mit einem rechnergestützten Pflegedokumentationssystem wie PIK arbeiten.

Translation of abstract (English)

A two-month randomized, controlled trial based on 60 patients has been performed on one ward of the Department of Psychiatry at Heidelberg University Medical Center, Germany, to investigate the influence of computer-based nursing documentation on time investment for documentation, quality of documentation and user acceptance. Time measurements, questionnaires, documentation analysis and interviews were used to compare the PIK group (patients documented with the computer-based system) with the control group (patients documented with the paper-based system). The results showed some advantages, but also some disadvantages of computer-based nursing documentation. For example, time needed for nursing care planning was lower in the PIK group. Some formal aspects of quality were considerably better in the PIK group. On the other hand, time for documentation of tasks and for report writing was higher in the PIK group. User acceptance increased significantly during the study. The interviews indicated a positive influence of PIK on the cooperation between nurses and physicians.

Item Type: Other
Series Name: Bericht der Abteilung Medizinische Informatik
Volume: 2
Date Deposited: 26 Sep 2001 13:55
Date: 1999
Faculties / Institutes: Medizinische Fakultät Heidelberg > Institut für Medizinische Biometrie und Informatik
Medizinische Fakultät Heidelberg > Psychiatrische Universitätsklinik
Subjects: 610 Medical sciences Medicine
Controlled Keywords: Pflege, Dokumentation, Evaluation, Fall-Kontroll-Studie, Studie
Uncontrolled Keywords: Pflegedokumentation , Pflegedokumentationssystem , randomisierte Studie , Qualitätsmessungnursing documentation , nursing documentation system , randomized trial , quality measurement
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative