Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Herrschertreffen des Spätmittelalters. Formen - Rituale - Wirkungen

Schwedler, Gerald

In: Mittelalter-Forschungen, Bd. 21 (2008). Thorbecke, Ostfildern 2008 . ISBN 978-3-7995-4272-2

[img]
Preview
PDF, German - main document
Download (3MB) | Lizenz: Print on Demand

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Im Mittelalter stellten Königsbegegnungen ein bedeutendes Instrument der Politik dar. Vielfach kam es unter hohen Herrschaftsträgern zu persönlichen Treffen, bei denen Entscheidungen von großer Tragweite getroffen, Interessen vertreten und Einflusssphären gewahrt wurden. Dabei wurde bereits bei der Begrüßung durch die differenzierte Verwendung formelhafter Gesten eine politische Intention öffentlich zum Ausdruck gebracht. Begrüßungen, Küsse, einleitende Worte rahmten jede Begegnung, doch wurden die Abstufungen nuanciert eingesetzt. Dies erweist die vorliegende Untersuchung auf gesamteuropäischer Ebene, die sich den spätmittelalterlichen Herrschertreffen zwischen 1270 und 1440 widmet. Von Spanien bis Litauen und von Norwegen bis Sizilien werden die Monarchenbegegnungen systematisch verglichen, um das Verhältnis von rituellem bzw. ritualisiertem Verhalten und politischen Folgen zu analysieren.

Item Type: Book
Series Name: Mittelalter-Forschungen
Volume: 21
Publisher: Thorbecke
Place of Publication: Ostfildern
Date Deposited: 06 Mar 2015 14:30
Date: 2008
ISBN: 978-3-7995-4272-2
Number of Pages: 569
Faculties / Institutes: Philosophische Fakultät > Historisches Seminar
Subjects: 870 Italic literatures Latin
940 General history of Europe
Controlled Keywords: Diplomatie, Mittelalter
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative