Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Arbeitende Kinder und ihre Arbeitsbedingungen auf Jamaika, erforscht in einer Feldstudie im urbanen informellen Sektor in Kingston

Anhorn, Ines

[img]
Preview
PDF, German
Download (3MB) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Die vorliegende Arbeit leistet einen wissenschaftlichen Beitrag zum bislang kaum untersuchten Forschungsgebiet arbeitender Kinder im informellen Sektor. Eine Auseinandersetzung mit historischen und zeitgenössischen wissenschaftlichen Forschungsansätzen sowie eine systematische Textanalyse internationaler Veröffent-lichungen zu den Konzepten Kindsein, Kindheit und arbeitende Kinder liegen als Vor-gehensweise zugrunde. Den Rahmen der methodenpluralen Herangehensweise schafft eine subjektorientierte, kinderzentrierte Sichtweise, die Kindheit in ihrer kulturellen Partikularität sieht und die sozialen Beziehungen und Kulturen von Kindern aus sich selbst heraus untersucht. Die empirische Studie über im informellen Sektor in Kingston Jamaika arbeitende Kinder und Jugendliche nutzt einen mehrperspektivischen Ansatz. Gegenstand der Unter-suchung ist die Erforschung der Tätigkeitsfelder, der Arbeitskontexte sowie der Dar-stellung der subjektiven Sichtweisen und Lebenswirklichkeiten arbeitender Kinder. Die Datenauswertung erfolgte mittels der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring. Als Ergebnis zeigt sich, dass Gründe und Ursachen für die von Kindern erbrachte Arbeit in wirtschaftlichen und sozialen Gegebenheiten sowie familiären Strukturen liegen, jedoch auch die Entscheidung, zu arbeiten, von Kindern selbst getroffen wird, um den eigenen Bedürfnissen und Interessen nachzukommen, oder aus Pflicht- und Verantwortungsgefühl gegenüber ihren Familien. Vorliegende Arbeit würdigt die von Kindern erbrachte Arbeitsleitung und befürwortet das Recht auf Arbeit für Kinder.

Item Type: Dissertation
Supervisor: Lenhart, Prof. Dr. Volker
Date of thesis defense: 16 December 2015
Date Deposited: 10 Mar 2016 09:35
Date: 2016
Faculties / Institutes: The Faculty of Behavioural and Cultural Studies > Institut für Bildungswissenschaft
Subjects: 370 Education
390 Customs, etiquette, folklore
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative