Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Letztbegründung und Geschichte. Schellings Philosophie der Mythologie und Offenbarung

Cürsgen, Dirk

[img]
Preview
PDF, English - main document
Download (2MB) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Das Buch bietet eine umfassende Rekonstruktion und Gesamtauslegung der Spätphilosophie Friedrich Wilhelm Joseph von Schellings (1775-1854), in der alle wesentlichen Gedanken im systematischen Zusammenhang zur Sprache kommen. Als letzter großer Entwurf der onto-theologischen Metaphysik und in kritischer Auseinandersetzung mit Hegel werden hier noch einmal die großen Themen dieser bestimmenden abendländischen Denkform behandelt und an ihr Ende geführt.

Item Type: Book
Publisher: epubli
Place of Publication: Berlin
Date Deposited: 01 Sep 2017 10:38
Date: 2017
ISBN: 978-3-7418-9815-0
Number of Pages: 456
Faculties / Institutes: Philosophische Fakultät > Philosophisches Seminar
Subjects: 100 Philosophy
230 Christian theology
290 Other and comparative religions
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative