Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Transformation wider Willen? Die Bundeswehr im Kontext deutscher Auslandseinsatzpolitik 1989-2011

Muhler, Christopher

[img]
Preview
PDF, German
Download (11MB) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Die Dissertation befasst sich mit den politisch gewollten strukturellen und funktionalen Veränderungen der Bundeswehr zwischen 1989-2011 und dem in diesem Zeitraum zu verortenden Wandel von der Verteidigungs- zur Einsatzarmee innerhalb dynamischer Rahmenbedingungen. Dabei dienen paradigmatische militärgeschichtliche Zäsuren und Auslandseinsätze, die Phasen des Wandels nach sich zogen, als roter Faden der Untersuchung. Die Einsätze werden dabei jedes Mal in einen übergeordneten Transformationsprozess eingebettet, wobei unter anderem folgende Fragen beantwortet werden sollen: Welche Zäsuren führten zu einem grundlegenden Wandel der Struktur und Funktionalität? Welche Einsätze können dafür als Belege dienen, waren somit paradigmatisch? Wie ist der Begriff der Transformation historisch und politisch einzuordnen und zu erklären? Welche Bedeutung hatten die NATO, die Vereinten Nationen und die Europäische Union für die deutsche Militärpolitik im genannten Untersuchungszeitraum? Welche Rolle spielten nationale und internationale Norm- und Wertvorstellungen sowie Mentalitäten im Kontext deutscher Auslandseinsätze? Was hat sich an Qualität und Quantität der Einsätze verändert? Welche Probleme traten dabei hervor? War die Bundeswehr zu Beginn überhaupt als Einsatzarmee einsetzbar? Wie ist die Entwicklung hin zur Einsatzarmee auf Basis der Quellen historisch-politisch einzuordnen? Ziel war eine neue, systematische und umfassende Aufarbeitung deutscher Auslandseinsatzpolitik mit ihren vielschichtigen, multilateral-reziproken Bedingungsfaktoren.

Item Type: Dissertation
Supervisor: Wolfrum, Prof. Dr. Edgar
Place of Publication: Heidelberg
Date of thesis defense: 31 May 2017
Date Deposited: 14 Sep 2017 09:09
Date: 2017
Faculties / Institutes: Philosophische Fakultät > Historisches Seminar
Subjects: 320 Political science
355 Military science
940 General history of Europe
943 General history of Europe Central Europe Germany
Controlled Keywords: Bundeswehr, Deutschland, Transformation, Auslandseinsatz, Auslandseinsatzpolitik, Militärgeschichte, Politikgeschichte
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative