Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Cell-type Dependent Changes of Protein Post-translational Modifications in The Ageing Human Bone Marrow Proteome

Ye, Fei

[img]
Preview
PDF, English
Download (14MB) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Alterung ist ein hoch komplexes und streng reguliertes Zusammenspiel zwischen genetischen und umweltlichen Faktoren in lebenden Organismen. Auf zellulärer Ebene ist der Alterungsprozess begleitet von zahlreichen Modifizierungen, einschliesslich Veränderungen der posttranslationalen Proteinmodifikationen (PTM). Mit einem quantitativen proteomischen Ansatz ist das Ziel dieser Arbeit unser jetziges Verständnis von Alterung in der Knochenmarknische zu erweitern, mit einem Fokus auf die Rolle der PTM. In der folgen den Arbeit wird das menschliche Knochenmark in sechs Zellsubpopulationen unterteilt. Veränderungen des Proteoms wurden für 59 Spender untersucht, deren Altersunterschied 40 Jahre beträgt. Modifizierte Proteine wurden identifiziert durch Kombinierung von Masse-tolerant und Standard Datenbank Suchmethoden. Die Analyse zeigte, dass PTM im Knochenmarkproteom weitverbreitet und abhängig vom Zelltyp sind. Zu den unterschiedlichen modifizierten Proteinen gehören Proteine der Glykolyse und Proteine der heterogenen Ribonukleinfamilie. Zusätzlich zeigte die altersabhängige Assoziierungsanalyse der modifizierten Proteine, dass das Modifizierungsniveau für die Mehrheit der modifizierten Proteine während des Alterungsprozesses stabil blieben. Die acetylierten Proteine in den hämatopoetischen Progenitoren korrelierten negativ mit dem Alter, was vielleicht auf das reduzierte Differenzierungspotential der Stammzellen zurückzuführen war. Koregulierungen der modifizierten Proteine während des Alterungsprozesses wurden ebenfalls in den Knochenmarkzellen, vor allem aber in den hämatopoetischen Progenitoren beobachtet. Die Ergebnisse dieser Arbeit könnten als Basis dienen für die Aufklärung biologischer Mechanismen, in denen die beschriebenen PTM die altersassoziierten Prozesse in unterschiedlichen Knochenmarkzellen regulieren.

Item Type: Dissertation
Supervisor: Wittbrodt, Prof. Dr. Joachim
Date of thesis defense: 18 September 2017
Date Deposited: 18 Dec 2017 12:04
Date: 2017
Faculties / Institutes: The Faculty of Bio Sciences > Dean's Office of the Faculty of Bio Sciences
Subjects: 500 Natural sciences and mathematics
570 Life sciences
Controlled Keywords: Ageing, Proteomics, Haematopoietic Bone Marrow
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative