Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

MaMpf – E-Learning in universitärer Mathematikausbildung

Vogel, Denis

[img] Video (Windows Media), German (lan-Datei) - main document
Download (225B) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (isdn-Datei) - main document
Download (225B) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Das Fach Mathematik hat insbesondere in der jüngeren Vergangenheit durch seine hohen Abbrecherquoten von über 50 Prozent von sich reden gemacht. E-Learning-Konzepte haben das Potenzial, die Studierenden besser in ihrem individuellen Lernprozess zu unterstützen und sich positiv auf den Studienerfolg auszuwirken. Dennoch hat sich E-Learning im Vergleich zu anderen Studiengängen in der Mathematik bisher nicht durchsetzen können. Eine entscheidende Ursache für diesen Rückstand ist, dass gegenwärtig verfügbare E-Learning-Systeme nur bedingt geeignet sind, den spezifischen Anforderungen des mathematischen Lernprozesses zu begegnen. Das Projekt MaMpf (Mathematische Medienplattform) setzt modernste Techniken ein, um wichtige Teilaspekte des Verstehens und Erlernens von Mathematik in den E-Learning-Kontext abzubilden. Die Vision von ist es, die Struktur der Mathematikausbildung zeitlich zu flexibilisieren und den Prozess des selbstbestimmten Lernens wesentlich zu stärken.

Item Type: Video
Place of Publication: Heidelberg
Date Deposited: 03 Jun 2019 15:22
Date: 2019
Size: 36 Minuten 54 Sekunden
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsverwaltung
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative